DAX+0,17 % EUR/USD+0,37 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+2,62 %
Anlegerverlag: Medigene: Jetzt müssen die Bullen aktiv werden, sonst …
Foto: Bloomberg, Saxo Bank

Anlegerverlag Medigene: Jetzt müssen die Bullen aktiv werden, sonst …

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
10.02.2017, 13:19  |  560   |   |   

TecDAX-Wiederaufsteiger Medigene (ISIN DE000A1X3W00) hatte zwischen Anfang Dezember und Mitte Januar eine sagenhafte Rallye aufs Parkett gelegt. Doch dann tauchte in eine überkaufte Lage hinein ein bearisher „Evening Star“ im Chartbild auf – seitdem konsolidiert die Aktie. Wobei in den letzten zwei Wochen wieder der Hauch einer Aufwärtstendenz zu sehen ist. nur – das ist zu dünn!

Medigene ist ein recht marktenger Wert. Ein, zwei große Orders können da schon viel ausrichten – in beide Richtungen. Und Medigene schleicht sich so hauteng an der momentan das Geschehen dominierenden Dezember-Aufwärtstrendlinie entlang, dass diese größeren Orders besser nicht auf der Verkaufsseite liegen sollten. Hier müssten die Bullen zeitnah wieder aktiv werden, sonst droht Medigene eine Etage tiefer zu landen. Der Blick auf den Chart zeigt:

 

Wie Sie die Überflieger von morgen finden, zeigen wir Ihnen in unserem soeben erschienenen Exklusiv-Report „Unsere Aktien-Tipps 2017“, den Sie hier herunterladen können. Natürlich absolut kostenlos! Hier geht’s zum Download

 

Der Kurs kommt seit Tagen weder von der Dezember-Trendlinie noch von der mittlerweile auch im Bereich der Linie um 13,40 Euro verlaufenden 20-Tage-Linie weg, während der Stochastik-Oszillator (im Chart unten) langsam an Schwung verliert und so jederzeit ein neues, bearishes Signal abliefern könnte. Schlusskurse unter der Trendlinie würden zugleich erst wieder frühestens ab 11,60 Euro auf Unterstützung treffen.

Ein Stoppkurs auf Schlusskursbasis knapp unter 13,40 Euro wäre daher angeraten. Wenn die bullishe Seite hingegen wieder in Fahrt kommen sollte, wäre ein Closing über 14,10 Euro aus aktueller Sicht der Dinge ein ausrechend positives Signal, um hier zu überlegen, noch ein wenig zuzukaufen. Die kommenden Tage werden es weisen – wir haben hier für Sie weiterhin ein Auge drauf.

Wertpapier
Medigene
Mehr zm Thema
EuroAnlegerDAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel