DAX-1,93 % EUR/USD+0,23 % Gold+0,54 % Öl (Brent)-1,39 %

DAX - Candlesticks US-Raketen drücken die Stimmung im DAX

07.04.2017, 07:24  |  2776   |   |   

US-Marschflugkörper haben in Nacht einen syrischen Militärflughafen angegriffen. Die USA haben somit zum ersten Mal seit 6 Jahren direkt syrische Regierungstruppen angegriffen – als Vergeltung gegen den von Syrien verübten Giftgasangriff. Eine Reaktion Russlands steht aus. Die Börsianer sind vorsichtig – Gold kann ansteigen, die US-Futures mit leichten Rückgängen, der DAX wird vorbörslich knapp unter 12.200 Punkten erwartet.

 

DAX – Tageskerzen

Im DAX gestern bei fallenden Umsätzen eine „Gegenangriffskerze – eine Counter-attack-line“. Nach oben ist der Markt gedeckelt – nach unten unterstützt. Der DAX sollte sich vorerst stabil im Bereich 12.200/12.150 Punkten bewegen. Eher unwahrscheinlich aber positiv wäre ein Anstieg über 12.300 Punkten – kritisch hingegen wider Erwarten unter 12.119 und 12.080 Punkten.

 

DAX – 60min-Kerzen

Die Eröffnung wird schwächer bei ca. 12.180/90 Punkten erwartet. Unterstützung darf im Bereich 12.150 erwartet werden – Widerstand bei ca. 12.230/40 Punkten. Vorerst wäre eine Pendelbewegung um das Eröffnungsniveau anzunehmen – Rücksetzer als auch kurzfristige Anstiege dürften aufgefangen bzw. wieder verkauft werden. Ein Fall unter 12.140 und 12.119 hingegen wäre eher negativ zu werten.

 

Update im Laufe des Tages

 

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

 

www.wallstreet-online.de - Wirtschaftskalender

 

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten investiert ist, direkt oder indirekt durch Finanzinstrumente. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts: www.tradesignalonline.com

Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer