DAX-1,56 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,82 % Öl (Brent)0,00 %

Yili als Molkerei-Champion Asiens wiedergewählt, um die Gesundheit der Welt zu stärken

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
17.07.2017, 04:00  |  245   |   |   

BEIJING, 17. Juli 2017 /PRNewswire/ -- Rabobank veröffentlichte am 11. Juli die neuesten Global Dairy Rankings [Rangliste weltweiter Molkereien]. Yili Group verteidigte ihre Position als Nr. 1 der Molkereiunternehmen in Asien und wurde unter die Top Acht weltweit gereiht. Damit konnte das Unternehmen seinen Platz unter den Top 10 der Welt im vierten Jahr in Folge halten. In den vergangenen Jahren hat Yili das Feld bei weltweit anerkannten Klassifizierungen in zahlreichen Kategorien angeführt, darunter Markeneinfluss und Konsumentenvertrauen, und hat damit seine Führungsposition insgesamt nicht nur in Asien, sondern in der ganzen Welt bewiesen.

Yili reelected as the Asian dairy champion to boost the world healthiness

Die All-Round-Führung zeigt enorme und umfassende Stärke.

In den Global Dairy Rankings verteidigte Yili den achten Platz mit einem Betriebsergebnis von 9 Milliarden Dollar. Die anderen Top 7 Unternehmen hingegen waren allesamt westliche Molkereigiganten. Durch die Beibehaltung seiner Position als Molkereiunternehmen Nr. 1 in Asien und Nr. 8 weltweit hat Yili den Abstand zu den führenden Molkereigiganten Europas und Amerikas weiter verringert und damit ein solides Fundament für seine künftige Entwicklung gelegt. Chen Yu, ein hochrangiger Molkereiexperte, sagte, dass mit einem jährlichen Betriebsergebnis von mehr als 9 Milliarden Dollar alle führenden 8 Molkereiunternehmen der Welt sehr konkurrenzfähig seien. Um in der Einstufung weiter nach oben zu kommen, muss ein Unternehmen enorme Anstrengungen unternehmen.

Yili liegt in Asien bei dem Betriebsergebnis an der Spitze und war auch bei anderen weltweit anerkannten Klassifizierungen führend, wie Markeneinfluss und Konsumentenvertrauen.

Yili beweist Verantwortungsbewusstsein, indem es zur Weltgesundheit beiträgt.

Während des Summer Davos Forum schlug Pan Gang, der Chairman von Yili, das grandiose Konzept „Gesundheit für die ganze Welt" vor und merkte an, dass Unternehmen für gesunde Lebensmittel diesen Traum als verantwortungsbewusste Marktteilnehmer verwirklichen sollten. Er fasste diese Unternehmenspraxis in vier Schlüsselideen zusammen: auf Qualität basierend, mit Innovation unterstützend, weltweit teilend und Mitverantwortung tragend. Inzwischen ist Yili eine strategische Partnerschaft mit dem Weltwirtschaftsforum eingegangen. Beide Seiten wollen gemeinsam den Gesundheitszustand der Welt zum Nutzen der Menschheit verbessern.

Neben dem, in diesem Juni gestarteten „EU-China-Safe Project 2020", bei dem Yili das einzige teilnehmende chinesische Molkereiunternehmen ist, hat es auch prospektive Studien über die weltweite Lebensmittelsicherheit sowie Risikovorsorge und -kontrolle in Zusammenarbeit mit mehr als 30 anderen professionellen Institutionen durchgeführt.

In Zusammenhang mit nachhaltiger Entwicklung war Yili im Dezember 2016 das einzige, an der Konferenz der Vertragsparteien des Übereinkommens über die biologische Vielfalt (CBD) und der Feier zur Vertragsunterzeichnung der „Globalen Partnerschaft für die Biologische Vielfalt" teilnehmende, chinesische Unternehmen.

Chen sagte, Yili werde seinen Einfluss nutzen und zu Bemühungen zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der gesamten Menschheit aufrufen. Er glaube, dass die von Yili vertretenen, chinesischen Molkereiunternehmen das Verhaltensmuster der weltweiten Molkereibranche zum Nutzen der Konsumenten in der ganzen Welt tief greifend verändern könnten. Die Vision von „Gesundheit für die ganze Welt" ist großartig und der Traum wird zur Wirklichkeit werden, solange wir unermüdlich an diesem ultimativen Ziel arbeiten.

Foto - http://mma.prnewswire.com/media/535844/Yili.jpg



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel