DAX+0,22 % EUR/USD+0,08 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

EURid, das .eu und .ею Register, nimmt zum zweiten Mal in Folge an der CodeWeek teil

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
04.10.2017, 11:00  |  115   |   |   

Zum zweiten Mal in Folge nimmt EURid voller Enthusiasmus an der CodeWeek 2017 teil. EURid möchte sich diesmal noch stärker einbringen und mit noch mehr Workshops und interaktiven Sessions für Kinder auf den Bemühungen des letzten Jahres aufbauen. All dies mit dem Ziel, ihnen die Grundlagen der Codierung und Programmierung nahezubringen.

„Da wir in einer zunehmend digitalen Welt leben, wird deutlich, welch große Rolle Codierung und Programmierung für das Vorwärtskommen der heutigen Jugend haben und haben werden”, erklärt Giovanni Seppia, EURids External Relations Manager. „Durch die CodeWeek haben wir die Gelegenheit, die Jugend dafür auszubilden, zu stärken und vorzubereiten, indem wir eine Wissensgrundlage und Fähigkeiten vermitteln, die einen Mehrwert für ihr Wachstum und ihre Entwicklung darstellen.”

EURids Teilnahme an der CodeWeek 2017 umfasst mehrere Workshops wie:

Die CodeWeek 2017 findet vom 7. – 22. Oktober 2017 statt. Verfolge EURids CodeWeek-Reise bei Twitter (@EUregistry) und Facebook (EUregistry) unter dem Hashtag #codeEU.

Über EURid

EURid ist in Folge eines Ausschreibungsverfahrens und der Beauftragung durch die Europäische Kommission die Non-Profit- Organisation, die die .eu und .ею Top-Level Domains verwaltet. EURid arbeitet mit ca. 700 akkreditierten Registraren und bietet Unterstützung in den 24 offiziellen EU-Sprachen. Als Teil seines fortlaufenden Engagements für Datenschutz ist EURid seit 2013 nach dem ISO27001 Sicherheitsstandard zertifiziert. EURid ist außerdem nach dem EU Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) registriert, was seinen Einsatz für den Umweltschutz ausdrückt. EURid hat seinen Hauptsitz in Brüssel (Belgien) und regionale Niederlassungen in Pisa (Italien), Prag (Tschechische Republik) und Stockholm (Schweden). http://www.eurid.eu.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel