DAX-1,63 % EUR/USD+0,11 % Gold+1,33 % Öl (Brent)-2,54 %

Silvertoken eine stabilisierende Währung in einer instabilen Welt

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
21.11.2017, 10:00  |  774   |   |   

Besteht bei all dem Chaos in Zusammenhang mit dem Kryptowährungsmarkt (digital und Internet-Geld) dennoch Hoffnung auf Stabilität? Auf diese Frage möchte ein neues Unternehmen eine Antwort geben. Angesichts von Kryptowährungen, die ständigen Schwankungen unterliegen, wollen ostasiatische Nationen auf den Zug aufspringen, um sie zu untersagen und da große Finanzinstitute der westlichen Welt uneinheitliche Signale aussenden, fühlt es sich bisweilen so an, als ob Kryptowährungen lediglich eine weitere Internet-Modeerscheinung wären.

Teilweise aufgrund des Umstands, dass Kryptowährungen über nichts anderes verfügen als den Glauben der Nutzer, einen Beitrag zur Unterstützung ihres Wertes leisten zu können, sind Bitcoin, Ethereum, Litecoin und andere Kryptowährungen nur soviel wert, wie es der Markt vorgibt. Daher unternimmt Silvertoken einen Schritt in Richtung Stabilisierung von Kryptowährungen, indem ihr Wert an physische Vermögenswerte gebunden wird -- namentlich Silber gelagert in hochsicheren Tresorräumen.

Silvertokens sind eintauschbar gegen Silbermengen, die dem Wert jedes Tokens entsprechen. Falls sich ein Silvertoken-Inhaber für den Eintausch gegen Bargeld oder Silber entscheidet, kann er seine Tokens für Bargeld oder Silber verkaufen, das sofort an seine Anschrift gesendet wird.

Zudem bietet das Silvertoken-Geschäftsmodell die Grundlage für kontinuierliches Wachstum. Das Unternehmen verlangt eine geringe Transaktionsgebühr, wann immer ein Silvertoken gekauft oder verkauft wird. Diese Gebühren werden verwendet, um weitere Silbermengen aufzukaufen und Tresorräume zu erwerben. Je mehr Silber Silvertoken in seinen Tresorräumen lagert, desto wertvoller werden die Silvertokens.

Darüber hinaus stabilisieren Silvertokens ihren Wert durch das Gleichgewicht zwischen Silber und Tokens. Dies bedeutet, dass ein Silvertoken niemals weniger Wert besitzt als eine Unze Silber. Dies verhindert einen zentralbankkontrollierten Wertverfall in Zusammenhang mit Giralgeld, wie etwa bei den Währungen Dollar und Euro. Schließlich bietet Silvertoken eine sicherere Alternative zu lediglich durch Teilnehmer gestützten Kryptowährungen und steht kurz vor einer Stabilisierung des schwierigen Kryptowährungsmarktes.

Über Silvertoken.com Silvertoken.com bietet physisches Silber und bei ihrem Kauf erhalten die Käufer einen einlösbaren Beleg in Form eines digitalen Tokens. Silvertoken startete im November 2017 mit einem Preisnachlass in der Einführungsphase. Im Dezember 2017 wird Silvertoken weitere Silbermengen zu einem ermäßigten Preis zur Verfügung stellen. Die Silvertokens können im Januar 2018 gegen Silber eingetauscht werden. Im nächsten Jahr wird Silvertoken zusätzliche Silbermengen anbieten und zahlreiche technologische Verbesserungen implementieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel