DAX-0,14 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,35 % Öl (Brent)0,00 %
Eilmeldung: Auf einen Schlag VIER zusätzliche hochattraktive Liegenschaften

Eilmeldung Auf einen Schlag VIER zusätzliche hochattraktive Liegenschaften

Anzeige
13.03.2018, 08:00  |  569   |   

Das ist sensationell: Mit diesem Paukenschlag gelingt es der Gesellschaft, über Nacht zu einem ernstzunehmenden Player in der legendären Timminsregion werden zu können. Dies sollte unmittelbare Auswirkungen auf den Aktienkurs haben.

Liebe Leserinnen, Liebe Leser,

jetzt ist die Katze aus dem Sack: Meine Top-Explorationsperle Nitinat Minerals veröffentlichte gestern nachbörslich um 23:00 MEZ jene von mir heiß ersehnte Nachricht, die geeignet ist, den Kursausbruch über den vorgeschalteten Kreuzwiderstand bei 0,34 € herbeizuführen.

Worum geht es?

Nitinat Minerals wird auf einen Schlag VIER! zusätzliche hochattraktive Liegenschaften im Goldschlaraffenland Ontario kaufen können. Die 100%ige Beteiligung an diesen Claims kann im Rahmen einer Optionsvereinbarung ab sofort erworben werden. Die Lagerstätten befinden sich westseitig angrenzend an die bestehenden Claims des Unternehmens im Carscallen Township.

Sofern die Gesellschaft ihre Kaufoption ausübt und die Claims erwirbt, hätte das zur Folge, dass sich die derzeitigen Vermögenswerte des Unternehmens mehr als vervierfachen. Die Liegenschaften umfassen ein besonders interessantes Gebiet, da bisherige Oberflächenexplorationen Hinweise auf historischen Tagebau ergaben.

Die Carscallen Gold-Liegenschaft befindet sich 25 km westlich der Stadt Timmins und 7 km nördlich der Timmins Mine von Lakeshore Gold, die 2014 insgesamt 185.600 Unzen produzierte.

Das ist sensationell: Mit diesem Paukenschlag gelingt es der Gesellschaft, über Nacht zu einem ernstzunehmenden Player in der legendären Timminsregion werden zu können. Dies sollte unmittelbare Auswirkungen auf den Aktienkurs haben.

Fällt die Widerstandszone von 0,34 €, ist eine heftige Kursexplosion auf Stände jenseits der 0,50 € charttechnisch geradezu zwingend. Bis April sind 0,80 € definitiv erreichbar, mittelfristig ist die Aktie erst bei 1,50 € vorläufig gedeckelt. Wir haben hier also ein extremes Upside Potential vor uns.

Die Projekte von Nitinat liegen in unmittelbarer Nähe zu Goldcorps Porcupine Mine in Ontario, einer der ältesten Minen Nordamerikas, die seit 107 Jahren produziert. Die Produzenten konnten bisher mehr als 67 Millionen Unzen aus dieser Mine herausziehen. Goldcorp glaubt, dass dort aber noch mehr zu holen ist. Laut Schätzungen des Unternehmens liegen in der Porcupine-Mine immer noch 2,3 Millionen Unzen verborgen. Nach Jahren der Exploration glaubt das Unternehmen, dass sich noch weitere 8,5 Millionen Unzen tiefer im Boden befinden.

Wenn die geologische Ähnlichkeit der nunmehr vier Lagerstätten von Nitinat mit der mineralogischen Struktur der Porcupine Mine nachgewiesen wird, besteht hier ein immenses Aufwärtspotenzial. Halten Sie sich bitte vor Augen, dass Nitinat gerade einmal 7 Mio € wert ist.

Mit der heutigen Meldung könnte der Turnaround, der sich seit wenigen Tagen nach dem Abprallen von der 0,19 € Marke vollzieht, eine massive Verschärfung erfahren. Ich gehe von einer explosionsartigen Bewegung aus, wenn um 15:30 MEZ die Heimatbörse in Toronto eröffnet.

Kluge Investoren aus dem deutschsprachigen Raum nutzen die Gelegenheit und decken sich schon jetzt im Vorfeld massiv mit Stücken ein.

 

Alles spricht für ein sofortiges Engagement in dieser Aktie.

  • Unternehmen startet noch im März mit den Explorationsaktivitäten in einer der bedeutendsten Goldregionen der Welt
  • Firma sicherte sich Zugriff auf das Carscellan Projekt, eine hochattraktive Liegenschaft mit erheblichem Upside Potential
  • soeben wurde eine Finanzierungsrunde erfolgreich durchgeführt
  • Marktkapitalisierung der Gesellschaft mit 6 Mio € extrem gering, dies bedeutet: Enormer Hebeleffekt im Falle guter Explorationsergebnisse bei gleichzeitig überschaubarem Investmentrisiko
  • Gold als Rohstoff steht offenbar vor Ausbruch nach oben: Aufwärtstrend wird gerade eindrucksvoll eingeleitet, die Krisenwährung par excellence ist in diesen unruhigen Tagen wieder gefragt

 

10 Argumente für ein Investment in Nitinat Minerals

  1. Extrem niedrige Marktkapitalisierung
  2. Aussichtsreiche Vererzungsstränge in historisch aktivem Explorationsgebiet
  3. Exzellentes Managementteam
  4. Finanzierungsrunde abgeschlossen
  5. Wert beginnt in diesem Monat mit umfangreichen Erkundungstätigkeiten
  6. Goldpreis charttechnisch und fundamental aktuell äußerst attraktiv
  7. Übernahmespekulation bereits in diesem Jahr denkbar, wenn erste Explorationsaktivitäten positive Erwartungen bestätigen
  8. Neue Projektakquisitionen in der Pipeline
  9. Massiver kursrelevanter Newsflow wird in den kommenden Wochen erwartet
  10. Charttechnik signalisiert; Hier geht die Party in Bälde los

 

In den kommenden Wochen rechne ich mit einem starken News Flow. Das erste Kursziel für Nitinat Minerals liegt bei 0,80 Euro. Seit meiner Erstempfehlung bei 0,14 Euro kann die Aktie bereits eine beachtliche Kurssteigerungen verzeichnen. Nitinat Minerals kann in Frankfurt, Tradegate, Berlin oder in Kanada an der TSX gehandelt werden. 

Bitte halten Sie sich fürs erste vor Augen, dass die Gesellschaft ein umfassendes Explorationsprogramm in den kommenden Monaten durchführen wird, das unserer Auffassung nach zu extremen Kursgewinnen führen kann, wenn auch nur leichte positive Resultate verkündet werden können.

 

Disclaimer / Impressum:

Die Hintergrundinformationen, Markteinschätzungen und Wertpapieranalysen, die Schmider Report auf seinen Webseiten und in seinen Newslettern veröffentlicht, stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelten Notierungen noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen bzw. der Aktienbesprechungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktieninvestments ausnahmslos  mit Risiko verbunden sind. Jedes Geschäft mit Optionsscheinen, Hebelzertifikaten oder sonstigen Finanzprodukten ist sogar mit äußerst großen Risiken behaftet. Aufgrund von politischen, wirtschaftlichen oder sonstigen Veränderungen kann es zu erheblichen Kursverlusten, im schlimmsten Fall zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Bei derivativen Produkten ist die Wahrscheinlichkeit extremer Verluste mindestens genauso hoch wie bei SmallCap Aktien, wobei auch die großen in- und ausländischen Aktienwerte schwere Kursverluste bis hin zum Totalverlust erleiden können. Jeglicher Haftungsanspruch auch für ausländische Aktienempfehlungen, Derivate und Fondsempfehlungen wird daher ausnahmslos ausgeschlossen. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung (z.B. durch Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens) weitergehend beraten lassen. Obwohl die in den Analysen und Markteinschätzungen von Schmider Report enthaltenen Wertungen und Aussagen mit der angemessenen Sorgfalt erstellt wurden, übernehmen wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für Fehler, Versäumnisse oder falsche Angaben. Dies gilt ebenso für alle von unseren Gesprächspartnern in den Interviews geäußerten Darstellungen, Zahlen und Beurteilungen.

Alle in dem vorliegenden Report zu NITINAT MINERALS CORP. geäußerten Aussagen, außer historischen Tatsachen, sollten als zukunftsgerichtete Aussagen verstanden werden, die sich wegen erheblicher Risiken durchaus nicht bewahrheiten könnten. Die Aussagen des Autors unterliegen Ungewissheiten, die nicht unterschätzt werden sollten. Es gibt keine Sicherheit oder Garantie, dass die getätigten Aussagen tatsächlich eintreffen. Daher sollten die Leser sich nicht auf die Aussagen von Schmider Report verlassen und nur auf Grund der Lektüre des Reports Wertpapiere kaufen oder verkaufen. Schmider Report ist kein registrierter oder anerkannter Finanzberater. Alle vorliegenden Texte, insbesondere Markteinschätzungen, Aktienbeurteilungen und Chartanalysen spiegeln die persönliche Meinung von Herrn Carsten Schmider wider, die durch Artikel 5 des Grundgesetzes gedeckt ist und dürfen keineswegs als Anlageberatung gedeutet werden. Es handelt sich also um reine individuelle Auffassungen ohne Anspruch auf ausgewogene Durchdringung der Materie. Bevor in Wertschriften oder sonstige Anlagemöglichkeiten investiert wird, sollte jeder einen professionellen Anlageberater konsultieren und erfragen, ob ein derartiges Investment Sinn macht oder ob die Risiken zu gross sind. Schmider Report übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Verlässlichkeit der Informationen und Inhalte, die sich in diesem Report oder auf unser Webseite befinden, von Schmider verbreitet werden oder durch Hyperlinks von www.schmider-report.de/schmider-report.com aus erreicht werden können (nachfolgend Service genannt). Der Leser versichert hiermit, dass dieser sämtliche Materialien und Inhalte auf eigenes Risiko nutzt und Schmider Report keine Haftung übernimmt. Schmider behält sich das Recht vor, die Inhalte und Materialien, welche auf www.schmider-report.com/schmider-report.de bereit gestellt werden, ohne Ankündigung abzuändern, zu verbessern, zu erweitern oder zu entfernen. Schmider Report schließt ausdrücklich jede Gewährleistung für Service und Materialien aus. Service und Materialien und die darauf bezogene Dokumentation wird Ihnen "so wie sie ist" zur Verfügung gestellt, ohne Gewährleistung irgendeiner Art, weder ausdrücklich noch konkludent. Einschließlich, aber nicht beschränkt auf konkludente Gewährleistungen der Tauglichkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder des Nichtbestehens einer Rechtsverletzung. Das gesamte Risiko, das aus dem Verwenden oder der Leistung von Service und Materialien entsteht, verbleibt bei Ihnen, dem Leser. Bis zum durch anwendbares Recht äußerstenfalls Zulässigen kann Schmider Report nicht haftbar gemacht werden für irgendwelche besonderen, zufällig entstandenen oder indirekten Schäden oder Folgeschäden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangenen Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust geschäftlicher Informationen oder irgendeinen anderen Vermögensschaden), die aus dem Verwenden oder der Unmöglichkeit, Service und Materialien zu verwenden entstanden sind. Der Service von Schmider Report darf keinesfalls als persönliche oder auch allgemeine Beratung aufgefasst werden. Nutzer, die aufgrund der bei www.schmider-report.com/schmider-report.de abgebildeten oder bestellten Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Die von der www.schmider-report.de/schmider-report.com zugesandten Informationen oder anderweitig damit im Zusammenhang stehende Informationen begründen somit keinerlei Haftungsobligo. Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass es sich bei den veröffentlichten Beiträgen um keine Finanzanalysen nach deutschem Kapitalmarktrecht, sondern um journalistische und werbliche Beiträge handelt.

Offenlegung der Interessen:

Die auf den Webseiten von Schmider Report veröffentlichten Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen erfüllen grundsätzlich werbliche Zwecke und werden von den jeweiligen Unternehmen oder sogenannten third parties bezahlt. Aus diesem Grund muß allerdings die Unabhängigkeit der Analysen in Zweifel gezogen werden. Diese sind per definitionem nur Informationen

Dies gilt auch für die vorliegende Studie zu NITINAT MINERALS CORP.. Die Erstellung und Verbreitung des Berichts wurde vom Unternehmen bzw. von dem Unternehmen nahe stehenden Kreisen in Auftrag gegeben und bezahlt. Damit liegt ein entsprechender Interessenkonflikt vor, auf den wir Sie als Leser ausdrücklich hinweisen. Ferner geben wir zu bedenken, dass die Auftraggeber dieser Studie in naher Zukunft beabsichtigen, sich von eigenen Aktienbeständen in NITINAT MINERALS CORP. zu trennen und damit von steigenden Kursen der Aktie profitieren werden. Schmider Report handelt demzufolge im Zusammenwirken mit und aufgrund entgeltlichen Auftrags von weiteren Personen, die ihrerseits signifikante Aktienpositionen halten. Auch hieraus ergibt sich ein entsprechender Interessenkonflikt.

Weil andere Researchhäuser und Börsenbriefe den Wert auch covern, kommt es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations-/ und Meinungsgenerierung.

Natürlich gilt es zu beachten, dass NITINAT MINERALS CORP. in der höchsten denkbaren Risikoklasse für Aktien gelistet ist. Die Gesellschaft weist noch keine Umsätze auf und befindet sich auf Early Stage Level, was gleichzeitig reizvoll wie riskant ist. Die finanzielle Situation des Unternehmens ist noch defizitär, was die Risiken deutlich erhöht. Durch notwendig werdende Kapitalerhöhungen könnten zudem kurzfristig Verwässerungserscheinungen auftreten, die zu Lasten der Investoren gehen können. Wenn es dem Unternehmen nicht gelingt, weitere Finanzquellen in den nächsten Jahren zu erschließen, könnten sogar Insolvenz und ein Delisting drohen.

Es gibt keine Garantie dafür, dass sich die Prognosen der Experten und des Managements tatsächlich bewahrheiten. Damit stellt NITINAT MINERALS CORP. einen Wechsel auf die Zukunft aus. Wie bei jedem Micro Cap gibt es auch hier die Gefahr des Totalverlustes, wenn sich die hohen Erwartungen des Managements nicht auf absehbare Zeit realisieren lassen. Deshalb dient NITINAT MINERALS CORP. nur der dynamischen Beimischung in einem ansonsten gut diversifizierten Depot. Der Anleger sollte die Nachrichtenlage genau verfolgen und über die technischen Voraussetzungen für ein Trading in Pennystocks verfügen. Die segmenttypische Marktenge sorgt für hohe Volatilität. Der erfahrene Profitrader, und nur an diesen und nicht etwa an unerfahrene Anleger und LOW-RISK Investoren richtet sich unsere Empfehlung, findet in NITINAT MINERALS CORP. aber einen hochattraktiven spekulativen Wert, der über ein extremes Vervielfachungspotenzial verfügt.

Impressum:

Content Professionals, Aleksandra Maria Schmider

Mobil: +49 176 70244313
Schöffenstr. 17
50321 Brühl

E-Mail: info@schmider-investments.de



Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.06.18