DAX+0,28 % EUR/USD+0,21 % Gold-0,07 % Öl (Brent)-0,01 %

Bayer Was passiert hier gerade?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
13.03.2018, 16:42  |  318   |   

Liebe Leser,

der Kurs der Bayer-Aktie hat weiterhin zu kämpfen. Mit circa 98 Euro ist er aktuell weit von der 200-Tages-Performance entfernt. Die 200-Tage-Linie verläuft derzeit bei 109,17 Euro. Die stockenden Entwicklungen bei der Monsanto-Übernahme haben dem Kurs wirklich nicht gutgetan.

Aktuelle Einschätzungen zur Aktie: Unterer Rand des Bollinger Bandes!

Der Kurs befand sich am Ende der letzten Woche am unteren Rand des Bollinger Bandes und korrigierte zum Start in die neue Woche auch entsprechend nach oben. Auf Wochenbasis kann aktuell kein wesentliches Kaufsignal erkannt werden. Die Stochastik befindet sich zwar im unteren Drittel, aber die Signallinie hat die stochastische Linie in letzter Zeit häufig gekreuzt. Anleger tun sich zurzeit schwer mit der Bayer-Aktie.

Charttechnisch Analyse der Aktie: Kommt nun das Verkaufssignal auf Tagesbasis?

Auf Tagesbasis könnte sich jedoch ein relativ klares Verkaufssignal durch die Stochastik ergeben. Der MACD liefert uns derzeit weder auf Tages- noch auf Wochenbasis ein Kauf- oder Verkaufssignal. Also, recht unsichere Zeiten, was den Handel der Bayer-Aktie angeht. Daher bieten sich für Anleger mit einem eher kurzfristigen Anlagehorizont zurzeit wohl eher weniger Chancen bei der Bayer-Aktie.

Das wird Amazon ganz und gar nicht schmecken …

… denn heute können Sie den Bestseller: „Reich mit 1000 €: Kleines Investment, großer Gewinn!“ von Börsen-Guru Rolf Morrien kostenlos anfordern. Während bei Amazon für dieses Meisterwerk 29,90 Euro fällig werden, können Sie den Report über diesen Link tatsächlich vollkommen gratis anfordern.

Jetzt hier klicken und schon bald mit 1000 Euro reich an der Börse werden

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Wertpapier
Bayer


Disclaimer