DAX+1,79 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,01 % Öl (Brent)+1,00 %

Plusvisionen-Analyse DIC Asset ist die derzeit positive Immobilien-Aktie

Gastautor: Wolfgang Raum
04.04.2018, 12:29  |  396   |   |   

Gute Nachrichten halten die DIC Asset im schwachen Branchenumfeld auf Kurs. Das All-Time-High ist nicht weit entfernt.

Immobilienwerte haben es derzeit recht schwer. Die Angst vor steigenden Zinsen, die Gefahr einer Überhitzung der Preise und auch einige Enttäuschungen von börsennotierten Unternehmen (speziell Publity) haben der Branche geschadet. Mit DIC Asset (A1X3XX) befindet sich im SDAX allerdings eine Aktie, die zuletzt nur unwesentlich an Wert verloren hat und zudem nur rund sieben Prozent unter ihrem Rekordhoch notiert.

Die Gründe für die stabile und gute Entwicklung sind vielschichtig, kommen aber ausschließlich vom Unternehmen. So erhöhte DIC Asset die Dividende um zehn Prozent auf 0,44 Euro und zahlt obendrauf noch eine Sonderdividende von 0,20 Euro. Möglich machte dies ein gutes Geschäftsjahr 2017, in dem alle Ziele erreicht beziehungsweise übertroffen werden konnten. Zudem konnte der Konzern seine Finanzierung mittelfristig sichern: Eine Anleihe aus dem Vorjahr stockten die Frankfurter um weiterer 50 auf 180 Millionen Euro auf.

Und auch am heutigen Mittwoch glänzte das Unternehmen mit einer interessanten Nachricht.....

Weiter gehts auf Plusvisionen [hier klicken].

Wer gehebelt an steigenden Kursen teilhaben will, der greift zum Unlimited-Turbo der Commerzbank (CE9FBA). Er hebelt Gewinne (aber auch Verluste) mit dem Faktor 4. Der Knock-out des Papiers liegt bei 8,39 Euro, was einem Puffer von 17,8 Prozent entspricht. Bei einem Unterschreiten der Ko-Barriere verfällt das Hebelpapier quasi wertlos.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

DIC Asset-Aktie (Tageschart): Widerstand bei elf Euro und eine Kurslücke, die - vielleicht - noch geschlossen werden will

DIC Asset, Aktie, Chart

 
Seite 1 von 2

Plusvisionen ist ein Meinungs- und Analyse-Magazin für Börse und Wirtschaft. Schwerpunkt ist die Analyse von deutschen Aktien. Plusvisionen geht es nicht um Nachrichten, sondern um Einschätzungen. Kompetent. Klar. Kompakt. Plusvisionen erzählt nicht einfach nur, dass etwas passiert ist, sondern erklärt, weshalb es passiert. Mehr zu Plusvisionen hier.


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
26.09.18