DAX-0,15 % EUR/USD+0,13 % Gold-0,14 % Öl (Brent)0,00 %

BASF Das wird die Kosten drücken!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
16.04.2018, 17:50  |  400   |   

Liebe Leser,

die Chemiekonzerne BASF (Ludwigshafen) und Yara (Oslo) haben eine Produktionsanlage für Ammoniak in Texas in Betrieb genommen. Das gemeinsame Projekt wird bei der Herstellung des Ammoniaks laut Unternehmensmitteilung zwar wie anderswo auch auf Wasserstoff angewiesen sein. Dieser muss in Freeport jedoch nicht aufwändig mithilfe von Erdgas gewonnen werden. Der Trick der rund 600 Millionen Dollar teuren Anlage: Man nutzt den ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Achim Graf.

Wertpapier
BASF
Mehr zum Thema
DollarErdgas


Disclaimer