DAX-0,27 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,02 % Öl (Brent)-0,94 %

Tesla-Aktie Scheitert Musk an einer zu starken Automatisierung?

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
17.04.2018, 14:55  |  655   |   

Liebe Leser,

der wohl bekannteste „E-Auto-Pionier“ Elon Musk hat Schwierigkeiten mit der Automatisierung seiner Tesla-Produktion. Er räumte die „übertriebene Automatisierung“ als einen Fehler ein. „[…]Menschen sind unterbewertet“, twitterte Musk unter anderem. Weiterhin gestand er ein, dass zu viel Anstrengung auf einmal in das „Aushängeschild“ Model 3 gesteckt wurde.

Aktuelle Einschätzung zur Aktie: Der Druck erhöht sich!

Der Druck wird immer größer für Tesla-CEO Elon ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Johannes Weber.

Diskussion: Tesla riskiert nach tödlichem Unfall Ärger mit US-Behörde

Diskussion: Das Solardach von Tesla ist da — aber kann es auch das Solargeschäft von Tesla retten?
Wertpapier
Tesla
Mehr zum Thema
Elon Musk

Tesla mit festem Hebel folgen [Anzeige]
Ich erwarte, dass der Tesla steigt...
Ich erwarte, dass der Tesla fällt...

Verantwortlich für diese Anzeige ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com.


Disclaimer