DAX+0,65 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,25 % Öl (Brent)0,00 %

Schickt Amazon-Chef Jeff Bezos seine Kunden bald in den Weltraum?

04.05.2018, 15:15  |  2823   |   |   

Blue Origin, das Luftfahrtunternehmen von Jeff Bezos, dem Vorstandsvorsitzenden von Amazon, hat am 29. April 2018 den achten Testflug seiner wiederverwendbaren New Shepard Rakete und unbemannten Crewkapsel absolviert.

Nach einem 10-minütigen Flug, bei dem die mit Wasserstoff betriebene Rakete eine Geschwindigkeit von fast 2.200 Meilen pro Stunde und eine Höhe von 66 Meilen erreichte, landete die Rakete kontrolliert auf der Erde und die Crewkapsel konnte wieder geöffnet werden. Darin befand sich ein Dummy-Astronaut, der mit Sensoren ausgestattet war, um die Belastung für den menschlichen Körper zu verifizieren.

Mit dem Erfolg dieser Mission plant das Unternehmen bis Ende des Jahres Flüge für die ersten Menschen zu organisieren, um dann im Jahr 2019 den Service für zahlende Weltraumtouristen zu öffnen. Die Rakete wird speziell für den Weltraumtourismus entwickelt.

Und so zeigt sich Bezos auf Twitter nach dem erfolgreichen Flug.

Quelle:

The Guardian

Twitter

Wertpapier
Amazon.com
Mehr zum Thema
Jeff Bezos


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel