DAX-0,07 % EUR/USD+0,09 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+0,11 %
Deutsche Anleihen starten mit leichten Verlusten
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen starten mit leichten Verlusten

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
07.05.2018, 08:40  |  398   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Montag mit leichten Kursverlusten in den Handel gegangen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future fiel am Morgen um 0,03 Prozent auf 159,13 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag wenig verändert bei 0,53 Prozent. Auch in anderen Euroländern fiel der Handelsstart am Rentenmarkt ruhig aus.

Schwache Konjunkturdaten aus Deutschland machten sich am Anleihemarkt nicht sonderlich stark bemerkbar. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts sind die Industrieaufträge im März zum dritten Mal in Folge gefallen. Die Entwicklung ist Spiegelbild eines generell schwächeren Wirtschaftswachstums im ersten Quartal, und zwar nicht nur in Deutschland: Die Eurozone war in den ersten drei Monaten des Jahres deutlich schwächer gewachsen als in den Quartalen zuvor.

Im Tagesverlauf stehen datenseitig keine großen Höhepunkte an. Analysten dürften jedoch ein Auge auf das Sentix-Investorenvertrauen werfen, weil es einer der ersten Stimmungsindikatoren des laufenden Monats ist. Ansonsten herrscht weitgehende Datenflaute. In den USA melden sich jedoch einige Notenbanker öffentlich zu Wort./bgf/fba

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel