DAX-0,28 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,12 % Öl (Brent)0,00 %

Metro Russland bleibt das größte Risiko!

Anzeige
Gastautor: Robert Sasse
17.05.2018, 10:01  |  170   |   

Dass beim Cash-and-Carry-Konzern Metro die Geschäftszahlen derzeit nicht sonderlich rosig aussehen, war eigentlich im Markt schon bekannt. Spätestens, nachdem das Unternehmen Ende April seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr 2017/18 nach unten anpasste. Und der Markt wusste natürlich auch spätestens zu diesem Zeitpunkt, wo das größte Wachstumsrisiko liegt: Nämlich in Russland. Nun, wo die Zahlen für das zweite Fiskalquartal auf dem ... Mehr lesen…

Ein Beitrag von Carsten Müller.

Diskussion: METRO -- keine Chance gegen Amazon fresh
Wertpapier
METRO
Mehr zum Thema
RusslandMetro


Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
17.05.18
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni