DAX-0,31 % EUR/USD-0,04 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,65 %

Österreich Österreich schließt mehrere Moscheen

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
08.06.2018, 08:52  |  3512   |   |   
Wien (dts Nachrichtenagentur) - In Österreich werden mehrere salafistische Einrichtungen und Moscheen geschlossen. Das sagte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz am Freitagmorgen. Dies sei die Konsequenz aus den Prüfungen von ATIB-nahen Vereinen und Moscheen.

In sieben Moscheen werde der Betrieb untersagt, sagte Kurz, mehrere Personen sollen ausgewiesen werden. Auch die gesamte arabische Kultusgemeinde soll aufgelöst werden. Die Regierung hatte sich Maßnahmen im "Kampf gegen den politischen Islam" auf die Fahne geschrieben. Das Kultusamt und das Innenministerium hatten nach eigenen Angaben im Zusammenhang mit dem Islamgesetz und dem Vereinsgesetz geprüft. Man habe sich dabei mit der Islamischen Glaubensgemeinschaft abgestimmt, sagte Blümel.
Mehr zum Thema
Österreich


9 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

Da wir der Demokratie einen hohen Respekt zollen, sollten wir aufhören, uns ständig selbst
zu kritisieren.
Wir haben doch die Politiker und Parteien so gewählt, wie sie für uns und in unserem
Interesse Handeln und Entscheiden.
Also hört auf zu jammern!
Wir wollen das so!
Falls ich mit dem Gedanken spielen würde auszuwandern, wäre Österreich mein Zielland. Der einzigste Politiker, der was drauf hat. Da sollten sich Macron, Merkel und Co. zwei Scheiben abschneiden. Gefahr erkannt - Gefahr gebannt. Nur unsere Politiker tragen meterdicke Scheuklappen.
moin, tja die trauen sich. Sehr erfreulich. Mittlerweile sieht man hier ja in jedem Dorf Zuwanderer. Zuhause eselskarren und hier wirtschaft 4.0 da bleiben zweifel offen. obwohl, man sollte offen sein und bunt. so wie göring eckkehardt, nix gelernt und trotzdem 10 mille im monat. alles ist gut. ironie ende.
Wenn ich mir die Historie deiner Postings so anschaue, habe ich den Eindruck, dass bei der "Gehirnäsche durch Moslem" ordentlich was weggewaschen wurde. Pass wenigstens auf die Reste gut auf!
Wegen der Islamisierung Teile meiner Familie (Gehirnäsche durch Moslem) bin zu folgender Auffassung gekommen: Diese Leute, die unser Land übernehmen wollen gehören so unter Druck gesetzt, dass sie freiwillig dorthin verschwinden, wo sie unter sich sein können.

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel