Blue Cap: Party gecrasht - oder dreht Dr. Schubert die Musik gerade erst richtig auf?

13.06.2018, 08:54  |  1499   |   |   
Hammermeldung gestern Abend nach Börsenschluss: Dr. Hannspeter Schubert, Großaktionär und CEO der Blue Cap AG, verkauft den Großteil seiner Blue Cap-Aktien! Und er Aktienkurs bricht ein um deutlich mehr als 10%.

Das ist nachvollziehbar, denn Dr. Schubert ist der Macher hinter dem Erfolg von Blue Cap (WKN: A0JM2M) und wenn er verkauft, sollte man das auch tun. Und wenn er das Unternehmen verlässt, dann sollte man das auch tun. So scheinen jedenfalls die nervösen Anleger zu denken, die ihre Aktien unreflektiert auf den Markt schmeißen. Denn wer sich die Meldung genau(er) ansieht erkennt, dass diese beiden Annahmen so gar nicht zutreffen und wenn man einen Schritt weiter denkt, sich hier ganz andere Möglichkeiten ergeben...

▶ Hier den vollständigen Artikel lesen...Blue Cap Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel