DAX-0,98 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,73 % Öl (Brent)0,00 %
DAX-FLASH: Dax weiter erholt erwartet
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Dax weiter erholt erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
09.07.2018, 07:32  |  536   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Gute Vorgaben der Börsen aus Übersee dürften am Montag zunächst eine weitere Erholung des Dax anschieben. Der Broker IG taxiert den Index rund zwei Stunden vor dem Auftakt ein halbes Prozent höher auf 12 559 Punkte.

In Asien erholten sich die Aktienmärkte zum Wochenstart, nachdem sich der Handelsstreit zwischen den USA und China übers Wochenende zumindest nicht noch weiter verschärft hatte. Der Zollkonflikt bleibt aber Thema - ebenso wie der Brexit. So wächst nach der Einigung im britischen Kabinett die Kritik an dem Brexit-Kompromiss von Premierministerin Theresa May. Vertretern der Wirtschaft im In- und Ausland und der Opposition gehen die Vorschläge nicht weit genug. Zusätzlicher Druck kommt durch den Abgang des Brexit-Ministers David Davis.

Vor diesem Hintergrund warnen Börsianer vor Sorglosigkeit mit Blick auf die Kurse. Zudem ist der Dax charttechnisch noch angeschlagen. Analyst Rocco Gräfe von Godmode Trader verwies in einem Marktausblick auf den größeren Widerstand um 12 600 Punkte. Sollte der Index an dieser Hürde scheitern, drohe ein abermaliger Rutsch./mis/fba

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Montag den 09.07.2018
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel