DAX+0,53 % EUR/USD+0,38 % Gold-0,08 % Öl (Brent)+0,45 %
Aktien Asien: Überwiegend Gewinne - Anleger hoffen auf gute Unternehmenszahlen
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Überwiegend Gewinne - Anleger hoffen auf gute Unternehmenszahlen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
13.07.2018, 08:37  |  434   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Die meisten Börsen Asiens haben zum Wochenschluss noch einmal Fahrt aufgenommen. In Japan, Taiwan und Südkorea zogen die Indizes am Freitag um zuletzt mehr als 1 Prozent an. Wie schon am Donnerstag schoben die Anleger die Sorgen um den weiter schwelenden Handelskonflikt zwischen den USA und China beiseite; statt dessen überwog die Hoffnung auf gute Unternehmenszahlen im Zuge der anstehenden Berichtssaison.

Der japanische Leitindex Nikkei 225 gewann 1,85 Prozent auf 22 597,35 Punkte, nachdem er bereits am Donnerstag um mehr als 1 Prozent gestiegen war. Auf Wochensicht ergab sich damit ein Plus von 3,71 Prozent.

Der CSI 300 mit den 300 wichtigsten Werten vom chinesischen Festland bewegte sich zuletzt kaum vom Fleck. In Hongkong stand der Leitindex Hang Seng kurz vor Handelsschluss 0,35 Prozent im Plus./la/fba

Seite 1 von 2

Depot Vergleich
Anzeige

Diskussion: Dreieckausbruch beim Nikkei mit Kursziel 21'139


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel