DAX-0,31 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,08 % Öl (Brent)+1,46 %
EUROSTOXX-FLASH: Trump legt nach und belastet die Kurse
Foto: wallstreet:online - 123rf.com

EUROSTOXX-FLASH Trump legt nach und belastet die Kurse

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.07.2018, 15:50  |  561   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - An Europas Börsen haben sich die Kursverluste kurz vor dem Wochenende ausgeweitet. Der Handelskrieg zwischen den USA und China drückte auf die Kurse, denn US-Präsident Donald Trump hat seine Entschlossenheit zu einer weiteren Eskalation im Konflikt mit China noch einmal bekräftigt. Der EuroStoxx 50 büßte am Freitagnachmittag 0,90 Prozent auf 3440,35 Punkte ein.

Zudem warf Trump der Europäischen Union vor, den Eurokurs manipuliert zu haben. Dies verteuerte am Freitag die Gemeinschaftswährung, was wiederum die Exportchancen der Unternehmen der Eurozone verschlechtern kann und so den europäischen Leitindex noch tiefer ins Minus beförderte.

"Donald Trump legt nach. Damit hat der Handelskrieg die nächste Eskalationsstufe erreicht", sagte Portfolio-Manager Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Die Anleger reagierten verunsichert auf die neue Offensive Trumps. "Das ist keine Flucht aus Aktien, aber zumindest eine Verkaufswelle", sagte Altmann./bek/he

Seite 1 von 2

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel