DAX+0,57 % EUR/USD+0,27 % Gold-0,06 % Öl (Brent)+0,86 %

INDEX-FLASH Zinsentscheidung der türkischen Notenbank stößt Anleger sauer auf

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
24.07.2018, 13:29  |  217   |   |   

ISTANBUL (dpa-AFX) - Der türkische Aktienmarkt ist am Dienstagmittag unter Druck geraten, nachdem die Notenbank des Landes den Leitzins überraschend unverändert gelassen hatte. Der BIST 30 fiel zuletzt um rund als 2,5 Prozent. An den Finanzmärkten war mit einer Zinserhöhung gerechnet worden. Die türkische Lira fiel denn auch deutlich. Am Anleihemarkt legten die Renditen zu. Bei den Investoren sorgt die Entscheidung für Unsicherheit. Die zweifelten nun wieder an der Unabhängigkeit der Notenbanker, erklärte ein Händler. Die Furcht vor staatlichen Eingriffen in die Geldpolitik belaste nun auch die Aktienmarkt./mis/jha/



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel