DAX+1,79 % EUR/USD-0,08 % Gold-0,19 % Öl (Brent)+1,00 %
Aktien Asien: Gemeinsame Richtung fehlt nach jüngsten Gewinnen
Foto: Wu Hong - dpa

Aktien Asien Gemeinsame Richtung fehlt nach jüngsten Gewinnen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.07.2018, 08:55  |  373   |   |   

TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Asiens vortags starke Börsen haben am Mittwoch bei insgesamt moderaten Kursausschlägen keine gemeinsame Richtung gefunden. Während es in Japan und Hongkong bergauf ging, gaben die Notierungen auf dem chinesischen Festland etwas nach.

In Tokio schloss der japanische Leitindex Nikkei 225 0,46 Prozent höher bei 22 614,25 Punkten. Der Yen und die japanischen Anleiherenditen bewegten sich kaum von der Stelle, nachdem die japanische Notenbank - anders als von einigen Beobachtern spekuliert - darauf verzichtet hatte, mit einer Verringerung ihrer Anleihekäufe ihre ultralockere Geldpolitik etwas zu straffen.

An den chinesischen Börsen war die jüngste Erholung, die von Hoffnungen auf geldpolitische und konjunkturelle Stützungsmaßnahmen angetrieben worden war, erst einmal zu Ende: Der CSI-300-Index mit den 300 wichtigsten Werten an den Festlandsbörsen verlor 0,12 Prozent auf 3577,38 Punkte. Die Landeswährung Yuan zeigte sich kaum bewegt, nachdem sie am Dienstag gegenüber dem Dollar auf den tiefsten Stand seit über einem Jahr gesunken war.

Für den Hang Seng der Sonderverwaltungszone Hongkong ging es indes um weitere 0,79 Prozent auf 28 888,75 Punkte hoch./gl/jha/

Seite 1 von 2


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel