DAX+0,25 % EUR/USD-0,35 % Gold-0,36 % Öl (Brent)+0,17 %
Deutsche Anleihen legen vor Trump-Juncker-Treffen leicht zu
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen legen vor Trump-Juncker-Treffen leicht zu

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
25.07.2018, 18:09  |  556   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Mittwoch kurz vor einem mit Spannung erwarteten Treffen der Spitzen der USA und der Europäischen Union etwas zugelegt. Bis zum späten Nachmittag stieg der richtungweisende Euro-Bund-Future um 0,06 Prozent auf 162,36 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,39 Prozent.

Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel am Nachmittag. Die Anleger haben das Treffen von US-Präsident Donald Trump und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker im Blick. Ein konkretes Ergebnis wird nicht erwartet.

Zuletzt hatten sich die EU und die USA im Handelsstreit unnachgiebig gezeigt. Kurz vor ihrem Krisentreffen am Abend in Washington machten Trump und Juncker jeweils klar, dass sie sich im Recht sehen und von der jeweils anderen Seite ein Einlenken erwarten.

Ein besser als erwartet ausgefallenes Ifo-Geschäftsklima konnte die Bundesanleihen nicht belasten. Der Geschäftsklimaindex war zwar geringfügig gesunken. Volkswirte hatten aber einen noch stärkeren Rückgang erwartet. Der Indikator befindet sich damit nach Rekordwerten Ende 2017 weiter auf hohem Niveau./jkr/he

Diskussion: Euro-Bund-Future
Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel