DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)0,00 %

DAX: Neutrale Konstellation seit mehr als 13 Monaten!

Gastautor: Rocco Gräfe
04.08.2018, 12:17  |  231   |   |   
  • DAX - WKN: 846900 - ISIN: DE0008469008 - Kurs: 12.615,76 Pkt (XETRA)

DAX 12616

nächste Woche:

  • Der Rückfall vom Vorwochenhoch 12887 war kein Pullback.
    Es war eine Bullenfalle, so das Fazit zum Verlauf der letzten 5 Tage.
  • Der DAX fiel unter eine kleine "BULLEN KO"_Marke bei 12538 und hat somit vorerst den direkten Zug zum Ziel 13200 verpasst.
  • Es wird nun für den DAX kurzfristig schwer, wieder spürbar nach oben durchzustarten, denn bei spätestens 12700 möchten sicher viele bisher stillhaltende Trader den DAX verlassen, ihre Minuspositionen auflösen.
  • Nach Tagesschluss unter 12495 (Tages-Kijun) würde sich der DAX sogar auf den Weg zu 12100/12000 begeben.
  • Oberhalb von 12780 und 12860 wendet sich das Blatt abermals zugunsten der "Bullen". Dann dürfte man wieder vom Ziel 13200 träumen.

übergeordnet:

  • Insgesamt befindet sich der DAX in der Börsenampelphase "ORANGE", also neutral, mit der Vorstufe zur bärischen Phase "ROT".
    Phase "GELB" würde ab 12950+x beginnen.
    Phase "ROT" leuchte ab 12850-x auf.
  • Es ist auch ein komplett neutraler Handel zwischen 11850 und 12950 (BLAU) seit mehr als 13 Monaten erkennbar, sprich der DAX ist komplett trendlos, obwohl bspw. der DOW JONES in dieser Zeit massiv zulegte.

Viel Erfolg!
Rocco Gräfe

DAX TAGESKERZENCHART seit März 2018

mit der Börsenampel "rot, gelb, orange, grün"

DAX-Neutrale-DAX-Konstellation-seit-mehr-als-13-Monaten-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-1

DAX TAGESKERZENCHART seit März 2017

mit neutraler Range (blau) seit mehr als 13 Monaten, zw. 12950 und 11850

DAX-Neutrale-DAX-Konstellation-seit-mehr-als-13-Monaten-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-2

interaktiver DAX Chart:

DAX-Neutrale-DAX-Konstellation-seit-mehr-als-13-Monaten-Chartanalyse-Rocco-Gräfe-GodmodeTrader.de-3 DAX TAGESKERZENCHART
Wertpapier
DAX


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer