DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %
Deutsche Anleihen: Wenig verändert
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Wenig verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.08.2018, 12:53  |  393   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Montag wenig verändert. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,01 Prozent auf 163,57 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten bei 0,31 Prozent.

Am Morgen standen in der Eurozone keine Konjunkturdaten aus der ersten Reihe auf dem Kalender. Die deutschen Erzeugerpreise sind im Juli wie erwartet gestiegen. In den USA werden am Nachmittag keine entscheidenden Konjunkturdaten veröffentlicht.

Gesunken sind jedoch die Renditen in den südeuropäischen Ländern. In Italien, Spanien und Portugal gaben sie merklich nach. Auch in Griechenland gingen die Risikoaufschläge zurück. Das dritte Hilfspaket des Euro-Rettungsschirms ESM endet offiziell an diesem Montag./jsl/bgf/zb

Depot Vergleich
Anzeige

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel