DAX+0,21 % EUR/USD+1,59 % Gold+0,65 % Öl (Brent)+0,49 %

Aktie Catherine Wood: Tesla-Aktie könnte auf 4.000 US-Dollar steigen

22.08.2018, 12:07  |  7944   |   |   

Catherine Wood, Gründerin und Geschäftsführerin von ARK Invest, steht zu ihrer Aussage, dass die Tesla-Aktie auf 4.000 Dollar pro Aktie steigen könnte. ARK ist ein Investor von Tesla.

Wood erklärte gegenüber "CNBC" am Dienstag, dass sie in den nächsten Tagen eine Erklärung verfassen wird, in der sie die 1.200-Prozent-Zunahme und eine Marktkapitaliserung von 700 Mrd. US-Dollar darstellen wird. Dies dürfte Elon Musk freuen, denn ihm glaubt fast keiner mehr.

ARK glaubt weiterhin an Tesla: "Unser Vertrauen in Tesla ist in letzter Zeit wegen des neuen Chips gewachsen. Wir denken, dass sie mit der Technik drei Jahre vor jedem anderen Automobilhersteller sind". Bei der Telefonkonferenz im zweiten Quartal dieses Monats stellte Elon Musk die Stärken der kommenden Autopilot-Hardware, mit einem von Tesla entwickelten Prozessor für künstliche Intelligenz, vor.

Die ARK-Chefin steht nicht hinter Tesla-CEO Musk, wenn es darum geht, das Unternehmen von der Börse zu nehmen. Wood sagte, dass es die falsche Entscheidung für Tesla wäre.

An der Nasdaq steht das Tesla-Papier mit 4,36 Prozent im Plus. Eine Aktie kostet 321,90 US-Dollar. Das 52-Wochen-Hoch lag bei 389,57 US-Dollar pro Anteilsschein. Aktuell kommt der E-Auto-Hersteller auf eine Marktkapitalisierung von 54,91 Mrd. US-Dollar.

Quelle:

CNBC

Wertpapier
Tesla


9 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

und das alles in einer Nacht, während sie neben ihrem Mann im Bett liegt ***
was muss das für ein super Mann sein ???

demnächst träumt sie mit Trump eine Nacht zu verbringen ***
Na so krass kann man das jetzt aber auch nicht sage. Die ist halt ein bisschen bekloppt und hat zu viel science fiction gesehen.
Oder auf 457.744. Tesla hat doch bei seiner Software Entwicklung bestimmt nebenher der Quanten Computer entwickelt der jetzt in jedes neue Auto eingebaut wird. Alles andere wäre ja nicht Tesla like. Dann wird eine all umfassende KI entwickelt und der Weltraum besiedelt. Alles andere wäre pille palle

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel