DAX-1,86 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,32 % Öl (Brent)-0,75 %
Deutsche Anleihen: Schwächer vor Powell-Auftritt
Foto: Frank Rumpenhorst - dpa

Deutsche Anleihen Schwächer vor Powell-Auftritt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
24.08.2018, 13:19  |  692   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben am Freitag bis zum Mittag leichte Kursverluste erlitten. Zuletzt lag der richtungweisende Euro-Bund-Future 0,07 Prozent unter dem Vortagesstand bei 163,02 Punkten. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen stieg leicht auf 0,34 Prozent. In Europa gaben die Anleihekurse durch die Bank etwas nach.

Marktteilnehmer erklärten die schwache Tendenz am Rentenmarkt mit der guten Börsenstimmung. Sichere Anlagen seien in diesem Umfeld etwas weniger gefragt gewesen. Ansonsten blieben die Markteinflüsse gering. Konjunkturdaten aus Deutschland spielten am Anleihemarkt kaum eine Rolle.

Im Nachmittagshandel blicken die Anleger gespannt in Richtung USA. Dort wird Notenbankchef Jerome Powell auf der jährlichen Notenbankkonferenz in Jackson Hole sprechen. Anleger und Analysten erhoffen sich Hinweise auf den geldpolitischen Kurs der Federal Reserve. Fed-Chef Powell wurde zuletzt durch US-Präsident Donald Trump wegen seiner moderaten Straffungspolitik kritisiert. Dass Powell hierauf eingeht, erachten Fachleute als eher unwahrscheinlich./bgf/jkr/she

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel