DAX+0,24 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,02 % Öl (Brent)+0,28 %

Plusvisionen-Analyse Wirecard-Aktie - die Börse feiert, wie lange noch?

Gastautor: Thomas Schumm
05.09.2018, 16:31  |  1005   |   |   

Die Wirecard-Aktie hat einen grandiosen Anstieg hinter sich. Die Börse feiert und die Analysten inzwischen auch. Wird die Erfolgsgeschichte weitergehen?

Die Wirecard-Aktie hat einen grandiosen Anstieg hinter sich. Belohnung: Wahrscheinlich der DAX-Aufstieg. Mit der Börse feiern inzwischen auch die Analysten. Erst kürzlich haben Kepler Cheuvreux (185 auf 225 Euro), Barclays (145 auf 240 Euro) oder die UBS (159 auf 220 Euro) ihre Kursziele für Wirecard erhöht. Mit den Kursen steigen auch die Ratings, ein bekanntes Phänomen. Wird die Erfolgsgeschichte weitergehen?

Für die Freunde gepflegter Short-Spekulationen könnte auch ein Reverse-Capped-Bonus-Zertifikat interessant sein. Beispiel: HX41ZH. Es bietet die Chance auf eine Rendite von 13,7 Prozent, wenn die Barriere bei 250 Euro bis zum 15. März 2019 nicht verletzt wird. Das Abgeld des Zertifikats beträgt derzeit minus 4,8 Prozent.

Mögen die Kurse mit Ihnen sein.

Hier können Sie sich zum Gratis-Newsletter #Pflichtblatt Zertifikate anmelden.

Wirecard-Aktie (Monatschart): grandioser Aufwärtstrend

Wirecard, Aktie, Chart

Seite 1 von 2

Plusvisionen ist ein Meinungs- und Analyse-Magazin für Börse und Wirtschaft. Schwerpunkt ist die Analyse von deutschen Aktien. Plusvisionen geht es nicht um Nachrichten, sondern um Einschätzungen. Kompetent. Klar. Kompakt. Plusvisionen erzählt nicht einfach nur, dass etwas passiert ist, sondern erklärt, weshalb es passiert. Mehr zu Plusvisionen hier.

Depot Vergleich
Anzeige



2 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel