DAX+1,79 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,21 % Öl (Brent)+1,00 %

David McFadyen, Kames Capital: „Darum investieren wir nicht in Envision Healthcare“

Gastautor: DAS INVESTMENT
08.10.2018, 12:20  |  337   |   |   
Gesundheit ist ein gesellschaftliches Gut. In den USA wird diese Grundannahme immer wieder auf die Probe gestellt – sobald die Rechnung kommt. Bei der Prüfung von Unternehmen auf Nachhaltigkeit sollten daher die Geschäftsmodelle näher beleuchtet werden, sagt David McFadyen, Spezialist für Hochzinsanleihen bei Kames Capital.Bei Kames Capital haben wir jüngst eine Neuemission unter die Lupe genommen, mit der die US-Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts (KKR) den Kauf des US-Gesundheitsdienstleisters Envision Healthcare finanzieren will. Envision vermittelt Ärzte für Kliniken, die ihre Notaufnahmeaktivitäten auslagern wollen.
In der Regel legen wir bei unseren ESG-Analysen großen Wert auf das "G" für Governance beziehungsweise gute Unternehmensführung. Im...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
Mehr zum Thema
USACapCapital


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

DAS INVESTMENT wurde 1999 als DER FONDS gegründet und 2007 umbenannt. Das Magazin zählt zu den führenden Fonds-Content-Providern im deutschsprachigen Europa. Themen sind Investmentfonds, Märkte und Volkswirtschaften, geschlossene Fonds, Private Equity, Immobilien sowie Steuern und Recht. Zur Mediengruppe zählen auch die Magazine private banking magazin (Online und Print) sowie die Internetseite multiasset.com. Zudem richtet die Mediengruppe auch den private banking kongress aus.

RSS-Feed DAS INVESTMENT

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel