DAX-1,08 % EUR/USD+0,31 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-0,07 %
DAX-FLASH: Kaum verändert erwartet
Foto: Boris Roessler - dpa

DAX-FLASH Kaum verändert erwartet

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
01.11.2018, 07:29  |  576   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im Dax zeichnet sich am Donnerstag zunächst kaum Bewegung ab: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor Handelsbeginn 2 Punkte tiefer auf 11 445 Punkte.

Tags zuvor hatte der Dax seinen Widerstandsbereich um 11 500 Punkte angelaufen und damit auch die in der Vorwoche aufgerissene Kurslücke geschlossen. Hier wurde die laufende Erholung zunächst ausgebremst. So bleibt für den Vormonat eine immer noch tiefrote Bilanz von minus 6,5 Prozent, nachdem das Minus zwischenzeitlich bei fast 10 Prozent lag.

Die Vorgaben aus Übersee sind durchwachsen. An der Wall Street setzten Dow & Co. zwar ihre Erholung fort, schlossen aber deutlich unter dem Tageshoch. Der US-Leitindex scheiterte zudem an der Rückeroberung seiner 200-Tage-Linie. In Asien dominieren am Morgen in China die Gewinner, in Japan geht es nach der jüngsten Erholung wieder deutlich abwärts./ag/fba

Seite 1 von 2

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 01.11.2018
Wertpapier
DAXDow Jones


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel