DAX+1,29 % EUR/USD+0,39 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-0,52 %

flatex Morning-news Öl (WTI)

Nachrichtenquelle: flatex select
28.11.2018, 08:30  |  401   |   |   

Die herkömmliche Regel zum Thema „Angebot und Nachfrage“ bei Rohstoffen greift einmal mehr. Für das schwarze Gold gilt dies vor allem seit den jüngsten Projektionen zum globalen Angebot und zur globalen Nachfrage seitens der EIA, IEA und der OPEC. Monatelang zog der Ölpreis in Erwartung einer Verknappung aufgrund der Iran-Sanktionen an. Nachdem die Sanktionen durch die Ausnahmegenehmigungen für Länder wie China, Indien, Südkorea oder zum Beispiel Italien deutlich abgemildert wirkten, lösten sich die Anspannung überdeutlich auf. Der Markt übertrieb zur Oberseite und tut genau dies nun zur Unterseite.

Zur Charttechnik: Der Kursverlauf vom Jahrestief des 09. Februar 2018 bei 54,78 US-Dollar bis zum Jahreshoch des 03. Oktober 2018 bei 76,55 US-Dollar, wäre weiterhin heranzuziehen, um die nächsten übergeordneten Auf- und Abwärtssequenzen abzuleiten. Die Widerstände fänden sich demnach bei 54,78/59,91/63,09/65,66 und 68,23 US-Dollar. Die Unterstützungen kämen bei den Marken von 49,64 und 46,45 US-Dollar und 41,32 US-Dollar in Betracht.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Seite 1 von 2
Wertpapier
GoldÖl (WTI)


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select