DAX+1,29 % EUR/USD+0,39 % Gold+0,24 % Öl (Brent)-0,51 %

Fresenius Analysten bleiben relativ gelassen

Nachrichtenquelle: 4investors
07.12.2018, 13:22  |  366   |   |   
Im kommenden Jahr soll der Umsatz bei Fresenius um eine mittlere einstellige Prozentzahl wachsen. Der bereinigte Gewinn soll auf Höhe der Zahlen von 2018 liegen. Die Umsatzprognose war erwartet worden, die Gewinnschätzung gilt als Enttäuschung. Klar wird auch, dass die Ziele für 2020 nicht mehr machbar sein werden.

Die Experten von Independent Research bestätigen nach diesen Warnungen die Halteempfehlung für die Aktien von ...

Weiterlesen auf 4investors.de

Diskussion: Fresenius -- auf mit einem neuen Start
Wertpapier
Fresenius


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
14:30 Uhr