DAX-0,41 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,09 % Öl (Brent)+0,39 %
Aktien New York: Erholungsversuch - Trump fordert zum Aktienkauf auf
Foto: SVLuma - Fotolia

Aktien New York Erholungsversuch - Trump fordert zum Aktienkauf auf

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.12.2018, 16:15  |  2615   |   |   

NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Aktienmarkt hat am Mittwoch nach dem desaströsen Wochenstart wieder zugelegt. Allerdings schmolz das recht deutliche Plus vom Handelsstart zuletzt immer mehr ab. Der Dow Joneses Industrial gewann 0,13 Prozent auf 21 820,66 Punkte. Nach den ersten Handelsminuten war er noch bis auf 22 074 Punkte gestiegen.

US-Präsident Donald Trump hatte zuvor Investoren empfohlen, die zuletzt gefallenen Kurse zum Aktienkauf zu nutzen. Gleichzeitig wiederholte er am Dienstag (Ortszeit) seine scharfe Kritik an der US-Notenbank. Diese hatte vergangene Woche entschieden, den Leitzins anzuheben. "Ich denke, es ist eine großartige Gelegenheit zu kaufen. Wirklich eine großartige Gelegenheit zu kaufen", sagte Trump am ersten Weihnachtsfeiertag vor Reportern im Weißen Haus. Er habe "großes Vertrauen" in US-Unternehmen, betonte der Präsident.

Der marktbreite S&P 500 stieg zuletzt noch um 0,33 Prozent auf 2358,89 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 legte um 1,00 Prozent auf 5958,64 Zähler zu./he

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel