DAX+2,63 % EUR/USD-0,16 % Gold-0,83 % Öl (Brent)+0,99 %

Indexinvestment EuroStoxx50 und S&P500 mit 3,25% Zinsen und 51% Schutz

Gastautor: Walter Kozubek
11.01.2019, 06:33  |  322   |   |   

Das neue Europa/USA Bonus&Sicherheit-Zertifikat ermöglicht in den nächsten 5 Jahren bei einem bis zu 51-prozentigen Kursrückgang des EuroStoxx50- und des S&P500-Index eine Jahresbruttorendite von 3,25 Prozent.

Strukturierte Anlageprodukte, mit denen Privatanleger auch in zinslosen Zeiten wahrnehmbare Renditen auf breit gestreute Aktienindizes erzielen können, weisen gegenüber direkten Aktien- oder Indexinvestments den unbestreitbaren Vorteil auf, dass sie auch bei stagnierenden oder nachgebenden Notierungen des Basiswertes positive Renditen ermöglichen. Neben den auch bei diesen Produkten bestehenden Marktrisiken sollten Anleger auch das Emittentenrisiko berücksichtigen.

Das neue RCB-Europa/USA Bonus&Sicherheit-Zertifikat verfügt über einen hohen Sicherheitspuffer von 51 Prozent und bezieht sich auf den EuroStoxx50- und den S&P500-Index.

3,25% Jahreszinsen, 51% Sicherheit

Die Schlusskurse des EuroStoxx50- (ISIN: EU0009658145) und des S&P500-Index (ISIN: US78378X1072) vom 5.2.19 werden als Startwerte für das Zertifikat fixiert. Bei 49 Prozent des jeweiligen Startwertes werden sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (6.2.19 bis 2.2.24) aktivierten Barrieren liegen.

Unabhängig von den Kursverläufen und den Indexständen erhalten Anleger nach jedem Laufzeitjahr eine Zinszahlung von 3,25 Prozent gutgeschrieben. Wenn der die europäischen Topwerte enthaltende EuroStoxx50-Index und der breit gestreute S&P500-Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes oberhalb der jeweiligen Barrieren notieren, dann wird die Anleihe am 6.2.24 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt.

Berührt oder unterschreitet hingegen ein Index während des Beobachtungszeitraumes die Barriere und die beiden Indizes notieren am Ende der Beobachtungsperiode unterhalb der Startwerte, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates mit der Wertentwicklung des schlechter gelaufenen Index erfolgen.

  1. dann, wenn sich die Indexstände nach der Barriereberührung am finalen Bewertungstag gegenüber den Startwerten wieder im Plus befinden, wird das Zertifikat mit 100 Prozent zurückbezahlt.

Das RCB-Europa/USA Bonus&Sicherheit-Zertifikat, fällig am 6.2.24, ISIN: AT0000A25JJ4, kann noch bis 4.2.19 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das neue Europa/USA Bonus&Sicherheit-Zertifikat wird in den nächsten 5 Jahren bei einem bis zu 51-prozentigen Kursrückgang des EuroStoxx50- und des S&P500-Index eine Jahresbruttorendite von 3,25 Prozent ermöglichen.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel