DAX+0,30 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,33 % Öl (Brent)-0,04 %

10 Prozent weniger Zucker in Lidl-Joghurts und -Milchdrinks / Lidl reduziert knapp 520 Tonnen Zucker in über 100 Molkereiprodukten (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
11.02.2019, 12:10  |  207   |   |   
Neckarsulm (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Während sich die Lebensmittelwirtschaft vor Kurzem der Politik
gegenüber verpflichtet hat, den Zuckergehalt bis 2025 um mindestens
10 Prozent in Kinderjoghurts zu senken, hat Lidl Deutschland Fakten
geschaffen und einen Großteil seiner Molkereiprodukte der Eigenmarke
"Milbona" überarbeitet. Im Rahmen der "Lidl-Reduktionsstrategie 2025"
hat das Unternehmen den Gehalt an zugesetztem Zucker in
Eigenmarkenartikeln wie Joghurt, Milchdrinks oder Pudding um
durchschnittlich rund 10 Prozent reduziert. So wurden seit 2017 in
über 100 Molkereiprodukten knapp 520 Tonnen Zucker eingespart. Im
Pfirsich-Maracuja-Fruchtjoghurt der Fettstufe 3,8 Prozent hat Lidl
beispielsweise den Zuckeranteil um rund 16 Prozent gesenkt. Bei den
Joghurt-Drinks wurde der Zuckeranteil zum Beispiel in der
Geschmackssorte Erdbeer-Banane um rund 13 Prozent reduziert.

"Bei der Zuckerreduktion gehen wir sukzessive vor, damit sich
unsere Kunden an die weniger süße Rezeptur gewöhnen können. In der
Warengruppe 'Molkereiprodukte' ist es uns bereits im ersten Schritt
gelungen, eine größere Menge an Zucker einzusparen, ohne sie durch
Süßstoffe oder einen höheren Fettanteil zu ersetzen. Nun arbeiten wir
an der nächsten Reduktionsmaßnahme, um unserem Ziel '20 Prozent
weniger' wieder ein Stück näher zu kommen", erläutert Jan Bock,
Geschäftsleiter Einkauf bei Lidl Deutschland, die Vorgehensweise in
der Reduktionsstrategie 2025. "Insgesamt wollen wir mit den
optimierten Produkten unsere Kunden bei einer bewussten Ernährung
unterstützen."

Reduktionsfortschritte nach ganzheitlichem Ansatz

Auch bei anderen Warengruppen wie Frühstückscerealien oder
alkoholfreien Erfrischungsgetränken ist Lidl bereits seit mehreren
Jahren auf einem sehr guten Weg, bis 2025 absatzgewichtet rund 20
Prozent Zucker und Salz im Eigenmarkensortiment zu reduzieren. Dabei
verfolgt das Unternehmen einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem zum
einen die Reduktion von Zucker, Salz, gesättigten Fettsäuren und der
Energiedichte und zum anderen Zusätze wie Aromen, Konservierungs- und
Farbstoffe im Fokus stehen.

Weitere Informationen zur Weiterentwicklung von
Eigenmarkenprodukten für eine bewusste Ernährung sowie ein Überblick
zu den Zielen sind auf der Lidl-Microsite oder im
Lidl-Positionspapier nachzulesen: www.lidl.de/reduktion
http://ots.de/sFWch9

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe
Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im
Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl
in 30 Ländern präsent und betreibt rund 10.500 Filialen in derzeit 29
Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in
rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik
in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness
im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008
bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen
Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services
an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und
umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert
auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden.
Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln.
Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und
fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder:
Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner.
Lidl hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 74,6 Mrd.
Euro erwirtschaftet, davon 21,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr
Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

OTS: LIDL
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/58227
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_58227.rss2

Pressekontakt:
Pressestelle Lidl Deutschland
07132/30 60 90 · presse@lidl.de
Wertpapier
Zucker


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
24.10.18