DAX-1,61 % EUR/USD-0,64 % Gold+0,28 % Öl (Brent)+0,57 %

HYLEA GROUP S.A. Hylea Group S.A. erreicht Vollplatzierung der Anleihe mit einem Volumen von 20 Millionen Euro

Nachrichtenquelle: Pressetext (Adhoc)
19.02.2019, 11:00  |  380   |   |   

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Luxembourg (pta016/19.02.2019/11:00) - Wesentliche Punkte

* 7,25%-Unternehmensanleihe vollständig im Volumen von 20 Mio. Euro am Kapitalmarkt platziert

* Emissionserlöse fließen in den Ankauf, die Produktion und den Verkauf der Hylea-Bioprodukte

* Anleihen-Handel an zahlreichen Börsenplätzen

Die Hylea Group S.A. hat ihre Unternehmensanleihe (ISIN: DE000A19S801) mit einem Volumen von insgesamt 20 Mio. Euro vollständig bei institutionellen Investoren platziert. Die Anleihe verfügt über eine fünfjährige Laufzeit bis zum 01.12.2022 und einen Zinskupon von 7,25 Prozent p.a. Die Zinszahlung erfolgt halbjährlich, jeweils am 01. Dezember und 01. Juni eines Jahres. Die Anleihe wird an den Börsenplätzen Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Hamburg, gettex und tradegate gehandelt. Die Hylea Group verpflichtet sich dabei zur Einhaltung einer Eigenkapitalquote von 31,8% und einem halbjährlichen Reporting.

Das 1884 von Friedrich Hecker gegründete Familienunternehmen wird seit 2017 in der Hylea Group S.A. mit Sitz in Luxemburg zusammengefasst. Hylea gehört weltweit zu den bedeutendsten Produzenten von Bio-Paranüssen und beliefert vom Ernte- und Produktionsstandort Bolivien aus alle großen Paranussmärkte in Europa und den USA. Die Erlöse aus der Anleihe werden für den Ankauf, die Produktion und den Verkauf der Paranüsse und weiterer Bioprodukte verwendet.

"Die vollständige Platzierung unserer ersten Unternehmensanleihe am deutschen Kapitalmarkt macht uns stolz und zeigt zugleich, dass der von uns eingeschlagene Weg der Richtige ist. Wir möchten uns bei den institutionellen Investoren, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben, bedanken. Die erfolgreiche Platzierung ist ein Beleg für unser nachhaltiges Geschäftsmodell und die gute wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmensgruppe. Die zahlreichen Rückmeldungen unserer institutionellen Investoren haben uns in jeder Hinsicht geholfen, unsere Anleihe am Kapitalmarkt erfolgreich platzieren zu können. Uns ist die Verantwortung, die wir gegenüber unseren Investoren haben bewusst, um auch weiterhin nachhaltig am Kapitalmarkt bestehen zu können. Mit den Mitteln aus der Anleihe können wir das weitere Wachstum rund um die Inbetriebnahme unserer neuen modernen Produktionsfabrik im bolivianischen Fortaleza deutlich forcieren", sagt Aimé Hecker, Unternehmensleitung der Hylea Group.

Über die Hylea Group:

Die Hylea Group gehört weltweit zu den bedeutendsten Produzenten von Paranüssen. Die Geschäftstätigkeit besteht aktuell aus der Produktion und der Vermarktung von Paranüssen, Wildkakao und anderen Spezialitäten des südamerikanischen Regenwaldes auf dem europäischen und nordamerikanischen Markt.

(Ende)

Aussender: HYLEA GROUP S.A.
Adresse: 5, Rue den Bonnevoie, 1260 Luxembourg
Land: Luxemburg
Ansprechpartner: Oliver Schneider, IR
Tel.: +49 151 18425505
E-Mail: o.schneider@hylea.com
Website: www.hylea.com

ISIN(s): DE000A19S801 (Anleihe)
Börsen: Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20190219016 ]

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel