checkAd

     680  0 Kommentare CellCube meldet 100-MW-Energiespeicherprojekt in den USA

    CellCube meldet 100-MW-Energiespeicherprojekt in den USA

     

    Toronto (Kanada), 13. März 2019. CellCube Energy Storage Systems Inc. (CSE: CUBE, OTCQB: CECBF, Frankfurt: 01X – WKN: A2JMGP) („CellCube“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es ein Abkommen mit einem US-amerikanischen Energieaktiva-Entwicklungsunternehmen im Energiespeicherbereich unterzeichnet hat, um Energiespeichersysteme mit bis zu 100 Megawatt für den Einsatz in den USA zu entwickeln. Der Markt, den CellCube betritt, ermöglicht Abnahmeabkommen hinsichtlich Ressourcen für unabhängige Systembetreiber („USB“) und regionale Übertragungsbetreiber („RÜB“) durch Produkt- und Servicelieferungen für geplante Projekte und wird in den nächsten 24 bis 36 Monaten eingesetzt werden.

     

    „Das Unternehmen signalisiert das Erreichen eines lang erwarteten Meilensteins hinsichtlich des Einsatzes von Energiespeichersystemen in neuen kapazitätsbasierten Marktanwendungen auf Grundlage der Vanadium-Redox-Flusstechnologie“, sagte Stefan Schauss, President von CellCube. „CellCube rückt bei Anwendungen im Bereich der Netzkapazität in den Fokus und diese Projekte positionieren das Unternehmen als zuverlässigen Partner bei der Energiespeicherung als Netzkapazität.“

     

    Das Unternehmen wird Projekte zur Nutzung von CellCube-Energiespeichersystemen in mehreren ergänzenden und kombinierten kapazitätsorientierten, vor- und nachgelagerten Netzeinsätzen entwickeln. Die Energiespeichersysteme werden als eigenständige Anlagen aufgestellt oder mit Solaranlagen kombiniert werden, um auf dem Strommarkt gehandelte Energieversorgungs- und ergänzende Dienstleistungsprodukte anzubieten.

     

    USB- und RÜB-Märkte

     

    USB- (unabhängige Systembetreiber)-Märkte sind Energie- oder Strommärkte, auf denen USBs den Wettbewerb unter Stromerzeugern fördern, indem sie den Zugang zum Übertragungsnetz für Marktteilnehmer (Käufer und Verkäufer) öffnen und für gewöhnlich das Übertragungsnetz für den Transport von Strom zu den Energieverbrauchern betreiben. RÜBs sind ähnlich, wobei regionale Netzbetreiber ihre Infrastruktur bündeln und innovative Verfahren zur effektiven Abwicklung der Stromübertragung entwickeln. USBs und RÜBs nutzen angebotsbasierte Märkte, um die wirtschaftliche Beförderung für etwa zwei Drittel der Stromlast des Landes zu ermitteln, die in RÜB-Regionen geliefert wird.

    Seite 1 von 3



    IRW Press
    0 Follower
    Autor folgen

    Verfasst von IRW Press
    CellCube meldet 100-MW-Energiespeicherprojekt in den USA CellCube meldet 100-MW-Energiespeicherprojekt in den USA Toronto (Kanada), 13. März 2019. CellCube Energy Storage Systems Inc. (CSE: CUBE, OTCQB: CECBF, Frankfurt: 01X – WKN: A2JMGP) („CellCube“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, …