DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Cannabidiol Boom CBD-Produkte: Hollywoods neues Superfood

25.03.2019, 14:53  |  3969   |   |   

In den USA entwickelt sich Cannabidiol (CBD) immer mehr zu einem Wellness- und Trend-Produkt, dass vielen Kosmetika und Lebensmitteln zugesetzt wird. Bis 2025 könnte mit CBD-Produkten 16 Milliarden US-Dollar umgesetzt werden. Doch es gibt auch Schattenseiten.

In den USA boomt der Markt für den nicht-psychoaktiven Hanf-Inhaltsstoff Cannabidiol (CBD). Der Inhaltsstoff, der beruhigend und schmerzlindernd wirken soll, sei "Hollywoods neues Lieblings-Wellnessprodukt und Superfood", so "CNBC". CBD sei derart beliebt, dass Hanf-Produzenten in den USA die Nachfrage nicht bedienen können.

Laut Schätzungen von Branchen-Insidern wurden 2018 mit CBD-Konsumgütern in den USA zwischen 600 Millionen und zwei Milliarden US-Dollar umgesetzt. Bis 2025 rechnet die US-amerikanische Investmentbank Cowen mit einem Umsatz von bis zu 16 Milliarden US-Dollar. Seit kurzem sind CBD-basierte Produkte sogar bei CVS Pharmacy, der größten Apotheken-Kette der USA, erhältlich.

Doch der CBD-Boom hat auch Schattenseiten: Zahlreiche Studien haben festgestellt, dass eine Reihe von Cannabidiol-Produkte nicht die angegebene CBD-Menge enthalten. Zudem gibt es in den USA kein Gesetz, das Unternehmen verpflichtet, den CBD-Gehalt in ihren Schönheitsprodukten- oder Lebensmitteln zu testen.

Chris Burton, Manager des CBD-Onlineshop HelloMD, erklärte: "Einige sagen, dass ihre CBD das Beste ist und wenn man fragt, woher sie das wissen, können sie das nicht beantworten. Es ist wie im Wilden Westen".

Quelle:

CNBC

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
04.04.19

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
04.04.19