DAX-0,58 % EUR/USD0,00 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+0,03 %

CellCube, Immersa und Hive Energy bauen Öko-Spitzenlast-Kraftwerke

Nachrichtenquelle: IRW Press
24.04.2019, 09:12  |  474   |   |   

CellCube, Immersa und Hive Energy bauen Öko-Spitzenlast-Kraftwerke

 

24. April 2019 - Toronto, Ontario - CellCube Energy Storage Systems Inc. („CellCube oder das „Unternehmen“) (CSE CUBE) (OTCQB CECBF) (Frankfurt 01X, WKN A2JMGP) freut sich, bekannt zu geben, dass Hive Energy, Immersa Ltd. und CellCube ein Konsortium gebildet haben, das gemeinsam Solar- und Speicherprojekte im Netzmaßstab bauen und entwickeln wird, um grünen Spitzenlaststrom und Reservekapazitäten anzubieten. HICC Energy Ltd. („HICC“) wurde am 17. April 2019 von Hive Energy gegründet, um das gemeinsame Projekt-Portfolio auf den Markt zu bringen. HICC wird ein spezifisches Instrument für Entwicklungsprojekte sein und durch Drittmittelprojekte oder durch Zuschüsse für erneuerbare Projekte finanziert. Die Produkte und Dienstleistungen werden von den Partnerunternehmen bezogen und alle weiteren Bedingungen werden projektbezogen festgelegt.  

 

Vor kurzem hat Großbritannien Ankündigungen in Bezug auf die Reduzierung von Solaranlagen und Kurzzeitspeichern gemacht, was Möglichkeiten für Batterien mit langer Speicherdauer geschaffen hat. Hive Energy, Immersa Ltd. und CellCube haben herausgefunden, dass ein mit Solaranlagen kombinierter Langzeitspeicher die wettbewerbsfähigste und wirtschaftlich attraktivste Lösung unter den aktuellen britischen Vorschriften ist. Während Hive Energy große Solaranlagen an eigenen netzgekoppelten Standorten baut, wird Immersa Ltd. die neue Generation der langlebigen Vanadium Redox Flow Batterien von CellCube einsetzen, die eine flexible Verfügbarkeit der gespeicherten Energie über mehrere Stunden am Tag ermöglichen.

 

Wir freuen uns, dass Langzeitspeicher zu wettbewerbsfähigen Kosten verfügbar werden“, erklärt der Geschäftsführer von Hive Energy, Hugh Brennan. „So können wir dem Markt eine zuverlässige Versorgung mit erneuerbaren Energien anbieten.“

 

Der CEO & Direktor von Immersa Ltd., Robert Miles, sagt dazu: „Berechenbare Stromerzeugung, bietet nicht nur Dienstleistungen zu einem attraktiven Preis für den Regelenergiemarkt, sondern kann auch in den kurzfristigen Betriebsreserve- oder STOR (short term operating reserve) -Markt einsteigen, der den Zugang zu zusätzlichen Stromquellen ermöglicht. Ziel ist es, die konventionelle Stromerzeugung durch Öko-Spitzenlast-Anlagen zu ersetzen und damit den CO2-Ausstoß deutlich zu reduzieren.“ Dieses neue Angebot wird von der kürzlich angekündigten neuen Produktgeneration des Vanadium Redox-Flow Batterie-Systems von CellCube getragen.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
18.05.19