DAX-0,22 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,96 % Öl (Brent)+0,56 %

Blue Cap AG Blue Cap AG und PartnerFonds AG: Weichenstellung für Stabilität und nachhaltiges Wachstum

Nachrichtenquelle: Pressetext (Adhoc)
13.05.2019, 08:30  |  1067   |   |   

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

München (pta013/13.05.2019/08:30) - Blue Cap AG und PartnerFonds AG: Weichenstellung für Stabilität und nachhaltiges Wachstum

PartnerFonds AG und Blue Cap AG einigen sich auf gemeinsamen Kurs, um das erfolgreiche Geschäftsmodell der Blue Cap AG weiterzuführen und auszubauen. Im Rahmen dieser auf Nachhaltigkeit und Stabilität ausgerichteten Strategie soll der Aufsichtsrat der Blue Cap AG erweitert werden. Der Gründer und CEO der Blue Cap AG Dr. Hannspeter Schubert will die Leitung seines Unternehmens geordnet in neue Hände legen.

München, 13. Mai 2019
Der für Wahlvorschläge allein zuständige Aufsichtsrat der an der Frankfurter und Münchner Börse notierten Industrieholding Blue Cap AG empfiehlt die von Großaktionär PartnerFonds "Kapital für den Mittelstand" Anlage GmbH & Co. KG vorgeschlagenen Kandidaten, Prof. Dr. Thorsten Grenz und Michel Galeazzi, als neue Aufsichtsratsmitglieder zu wählen. Ein entsprechendes Ergänzungsverlangen zur Tagesordnung der für den 7. Juni 2019 einberufenen ordentlichen Hauptversammlung der Blue Cap AG, unter dem eine entsprechende Vergrößerung des Aufsichtsrates und die Wahl der genannten Persönlichkeiten den Aktionären zur Wahl gestellt werden, wird auch vom Vorstand der Gesellschaft Dr. Hannspeter Schubert unterstützt. Die heutigen Aufsichtsratsmitglieder Prof. Dr. Bräutigam sowie Stephan W. Werhahn werden im Aufsichtsgremium verbleiben.

Mit Prof. Dr. Thorsten Grenz wird der Hauptversammlung ein ausgewiesener Fachmann für Corporate Governance börsennotierter Gesellschaften zur Wahl vorgeschlagen. Neben Stationen bei McKinsey und 3i Group zeichnete Prof. Grenz als CEO der mobilcom AG und der Veolia Umweltservice GmbH verantwortlich. Er ist unter anderem als langjähriger Aufsichtsrat der Drägerwerk AG & Co. KGaA in Lübeck sowie als stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schaltbau Holding AG in München aktiv. Prof. Grenz ist seit längerem als Honorarprofessor an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel tätig. Seit Januar 2015 ist er Präsident der Financial Experts Association, einer Interessenvertretung für unabhängige Finanzexperten in Aufsichtsgremien.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel