DAX-0,17 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,34 % Öl (Brent)-2,20 %

Call auf SAP Welch eine entzückende Prognose

13.06.2019, 23:06  |  516   |   |   

Ende April legte SAP-CEO Bill McDermott Zahlen vor und entzückte die Anleger mit seinem Ausblick. Der Cloud-Umsatz soll bis zum Jahr 2020 auf 8,6 bis 9,1 Milliarden US-Dollar steigen. Auch die Prognose für den Gewinn hoben die Walldorfer mit ihrem Erstquartalsbericht an.

Unter dem Strich fuhr SAP ein Minus von etwas mehr als 100 Millionen Euro ein, nachdem sie im Vorjahreszeitraum noch mehr als 700 Millionen Euro verdient hatte. Dass der kostenintensive Konzernumbau seine Spuren in den Zahlen hinterlassen hatte, störte die Anleger und Analysten kaum.

SAP mit festem Hebel folgen [Werbung]
Ich erwarte, dass der SAP steigt...
Ich erwarte, dass der SAP fällt...

Verantwortlich für diese Werbung ist die Deutsche Bank AG. Die Wertpapierprospekte und Basisinformationsblätter zu diesen Produkten erhalten Sie über www.xmarkets.db.com. Disclaimer

Das US-Analysehaus Bernstein Research beließ die Einstufung für SAP zuletzt auf Outperform mit einem Kursziel von 127 Euro. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hob ihr Kursziel für SAP nach Zahlen von 121 auf 135 Euro an. Berenberg beurteilte die Aktie als Kauf mit einem Ziel von 130 Euro.

SAP (Tageschart in Euro)

Tendenz:

Nachdem die SAP-Aktie Ende April ein Hoch bei 117,08 Euro erreicht hatte, ging sie in eine Konsolidierung über, welche mehrmals die Unterstützung um 109 Euro bestätigte. Nach einem Intraday-Tief von Anfang Juni bei 108,28 Euro zog die Aktie schnell wieder an in Richtung der vorherigen Hochs.

Diese ließen sich bislang zu einer zuletzt um 114 Euro verlaufenden, fallenden Gerade zusammenfassen. Diesen Widerstand überwanden die Notierungen gestern und markierten ein Verlaufshoch bei 114,90 Euro. Der Ausbruch sollte gelingen, solange die Aktie nun über 113,30 Euro schließt.

Mit einem Anstieg über 116 Euro sollte die Formation endgültig abgearbeitet sein, so dass sich schnell ein neues Hoch ergeben könnte. Der Anstieg könnte sich bis um 130 Euro fortsetzen. Nach unten könnte ein risikobegrenzender Stoppkurs zunächst unterhalb von 109,40 Euro platziert werden.

SAP (Wochenchart in Euro)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 114,90 // 116,22 // 117,08
Unterstützungen: 109,38 // 108,28 // 106,92
Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: SAP - Der Koloss wankt
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Bill McDermottCall OptionsscheinSAPEuroDollar


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Sehr bekannte Kryptowaehrung Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni