DAX-0,04 % EUR/USD-0,26 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+0,73 %

TE Connectivity unterbreitet öffentliches Übernahmeangebot für die First Sensor AG

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
08.07.2019, 13:03  |  410   |   |   

Annahmefrist läuft voraussichtlich am 2. September 2019 ab

SCHAFFHAUSEN, Schweiz, 8. Juli 2019 /PRNewswire/ -- TE Connectivity Sensors Germany Holding AG (TE Holding), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) (TE), einem global führenden Technologieunternehmen im Bereich Verbindungs- und Sensorlösungen, hat heute sein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot zum Erwerb sämtlicher ausstehender Aktien der First Sensor AG (XTRA: SIS) (First Sensor), einem deutschen Sensorhersteller (ISIN DE0007201907), veröffentlicht.

Die heutige Veröffentlichung der Angebotsunterlage erfolgt nach der öffentlichen Ankündigung TEs am 3. Juni 2019, ein öffentliches Übernahmeangebot für First Sensor zu unterbreiten. Der Angebotspreis beläuft sich auf 28,25 Euro in bar je First Sensor Aktie. Dies entspricht einer Prämie von 31,7 % auf den volumengewichteten Durchschnittskurs in den drei Monaten vor dem 24. Mai 2019, dem letzten Börsenhandelstag bevor First Sensor die Verhandlungen mit TE bestätigt hat.

Die Annahmefrist beginnt mit der Veröffentlichung der Angebotsunterlage und endet voraussichtlich am 2. September 2019 um 24.00 Uhr (Ortszeit Frankfurt am Main) / 18.00 Uhr (Ortszeit New York).

Vorstand und Aufsichtsrat von First Sensor begrüßen und, vorbehaltlich einer Prüfung der Angebotsunterlage, unterstützen das Angebot. Zudem haben Aktionäre, welche rund 67 % der ausstehenden Aktien halten, bereits unwiderruflich erklärt, ihre Aktien im Rahmen des Angebots anzudienen. Das Übernahmeangebot, inklusive ausstehender Nettoverschuldung und Minderheitsbeteiligung von First Sensor, beläuft sich auf ca. 307 Millionen Euro.

Das Angebot unterliegt üblichen Bedingungen, die in der Angebotsunterlage näher beschrieben sind. Zudem hängt das Angebot nicht vom Erreichen einer Mindestannahmeschwelle ab. TE geht davon aus, dass die Akquisition bis spätestens zur Jahresmitte 2020 abgeschlossen sein wird. Das Angebot sowie weitere öffentlich zugängliche Informationen und Dokumente, welche die Transaktionen betreffen, sind auf www.sensor-offer.com abrufbar.

Über TE Connectivity

TE Connectivity Ltd. (NYSE: TEL) ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen und Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen mit einem Umsatz von 14 Milliarden US-Dollar. Wir ermöglichen eine sicherere, nachhaltige, produktive und vernetzte Zukunft. Seit über 75 Jahren haben sich unsere Technologien in den anspruchsvollsten Umgebungen bewährt und Fortschritte in den Bereichen Transport, industrielle Anwendungen, Medizintechnologie, Energietechnik, Datenkommunikation und für das Zuhause ermöglicht. Mit 80.000 Mitarbeitern, darunter mehr als 8.000 Entwicklungsingenieure, arbeiten wir mit Kunden aus fast 140 Ländern in allen führenden Industriebranchen zusammen. Unsere Überzeugung ist auch unser Motto: EVERY CONNECTION COUNTS. Erfahren Sie mehr unter www.te.com und auf LinkedIn, Facebook, WeChat und Twitter.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
11.07.19
05.06.19