DAX-1,15 % EUR/USD-0,87 % Gold+1,90 % Öl (Brent)-1,57 %

ANALYSE-FLASH Deutsche Bank senkt Salzgitter auf 'Hold' - Ziel 27 Euro

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
17.07.2019, 07:58  |  240   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat Salzgitter AG vor Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 38 auf 27 Euro gesenkt. Analyst Bastian Synagowitz rechnet in einer am Mittwoch vorliegenden Studie nach dem guten ersten Quartal nun mit schwachen Ergebnissen. Der unerwartet anhaltende Anstieg der Eisenerzpreise dürfte zudem die Marge im zweiten Halbjahr belasten. Der Experte kappte seine operativen Ergebnisschätzungen bis 2021 um bis zu 23 Prozent./ag/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.07.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.07.2019 / 18:00 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Diesen Artikel teilen
Der Analyst erwartet ein Kursziel von 16,57, was eine Steigerung von +5,00% zum aktuellen Kurs entspricht. Mit diesen Produkten können Sie die Kurserwartungen des Analysten übertreffen.
Übernehmen
Für Ihre Einstellungen haben wir keine weiteren passenden Produkte gefunden.
Bitte verändern Sie Kursziel, Zeitraum oder Emittent.
Alternativ können Sie auch unsere Derivate-Suchen verwenden
Knock-Out-Suche | Optionsschein-Suche | Zertifikate-Suche
WerbungDisclaimer

Diskussion: Salzgitter für 33,33 statt Aurubis für 46,46 - bingo, bingo, bingo!
Wertpapier
Salzgitter
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroDeutsche BankBrokerEisenerz


0 Kommentare
Rating: Hold
Analyst: Deutsche Bank
Kursziel: 27 Euro

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel