DAX+1,31 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,59 % Öl (Brent)+0,51 %

MARKTAUSBLICK Brent Öl feiert Comeback – jetzt wieder bullish?

Nachrichtenquelle: GKFX Europe
14.08.2019, 09:24  |  627   |   |   

Der Ölpreis der Sorte Brent kam Anfang August massiv unter die Räder und fiel dabei unter den wichtigen Supportbereich bei rund 59 USD. Gestern kam es zu einem kräftigen Reversal nach oben, der den Kurs wieder über diese Marke katapultierte. Stehen die Ampeln jetzt wieder auf grün?

Brent vom 14.08.2019

Der Blick auf den 4-Stundenchart zeigt die beeindruckende Bull-Candle vom gestrigen Dienstag. Diese durchbrach nicht nur das 38er, sondern auch das 50er Fibonacci Retracement. Positiv zu werten ist die Rückeroberung der Widerstandszone bei 59,10/59,50 USD allemal. Solange sich der jetzige (und wohlverdiente) Pullback oberhalb dieser Zone abspielt, stehen die Chancen auf einen weiteren Anstieg gut. Das nächste Ziel ist das 61,8er Retracement bei 61,70 USD sowie die 62er Marke. Ein weiterer Widerstand liegt bei 62,80 USD. Mittelfristig entscheidend ist aber der Bereich 63,20 bis 63,50 – spätestens hier dürften die Bären nochmal einen Großangriff starten.

Viel Erfolg bei Ihren Investments wünscht Ihnen
GKFX Europe

Diesen Artikel teilen

Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Die dargestellten Analysen, Techniken und Methoden innerhalb unserer Kommentare und Marktberichte dienen ausschließlich Informationszwecken und sind weder eine individuelle Anlageempfehlung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzinstrumenten. Weiterhin stellt die vergangene Performance eines Finanzprodukts keine Vorhersage für die zukünftige Entwicklung dar. Eine Haftung ist ausgeschlossen.
Wertpapier
Öl (Brent)
Mehr zum Thema
EuroUSDÖlBrent


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel