wallstreet:online
42,35EUR | +0,35 EUR | +0,83 %
DAX+0,37 % EUR/USD-0,13 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,18 %

Nach 1&1 Drillisch Kurssprung: Philion durch Übernahme mit Aufholpotenzial

13.09.2019, 05:50  |  593   |   |   
Die deutschen Mobilfunkaktien sind in Bewegung. Mitte August fand der Ausverkauf bei 1&1 Drillisch seinen Höhepunkt. Doch innerhalb weniger Wochen hat sich die Stimmung gedreht und die Aktie ist um über 40 Prozent gestiegen. Der Grund waren positive Aussagen von 1&1 Drillisch zur Finanzierung des 5G-Ausbaus und eine Vereinbarung mit dem Bund bezüglich 5G-Netzausbau. Vor einer ähnlich dynamischen Kursentwicklung könnte jetzt die Philion-Aktie stehen. Denn mit der aktuellen Übernahme von Handyflash.de steht das Unternehmen vor einer Wachstumsbeschleunigung. Zudem sollen Kostenvorteile durch eine enge Kooperation mit dem Schweizer mobilezone Konzern genutzt werden und die Analysten von Mainfirst werden die Coverage der Philion-Aktie beginnen.

Lesen sie den Artikel hier weiter
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Analysten5GFinanzierungSchweiz


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel