DAX-0,12 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,03 % Öl (Brent)+1,38 %

Chemesis International Inc. berichtet über die Ergebnisse der Installation seiner VividGro-LED-Beleuchtung

Nachrichtenquelle: IRW Press
16.09.2019, 09:20  |  479   |   |   

Die Chemesis-Tochter Natural Ventures hat VividGro-LED-Beleuchtungskörper installiert und konnte die Anbaukapazität ihrer Betriebsanlage verdoppeln sowie die Energiekosten um 40 % senken

 

16. September 2019, Vancouver, BC – Chemesis International Inc. (CSE: CSI) (OTC: CADMF) (FRA: CWAA) (das „Unternehmen“ oder „Chemesis“) ist stolz darauf bekannt geben zu können, dass die Installation der VividGro-LED-Beleuchtung sowie der Einrichtungen zur Kontrolle und Steuerung der klimatischen Bedingungen im Cannabisanbaubetrieb Natural Ventures in Puerto Rico nunmehr abgeschlossen ist. Dank dem bereits angekündigten Partnerschaftsabkommen ist es dem Unternehmen gelungen, seine Anbaufläche zu verdoppeln und den Energie- und Kostenbedarf des Betriebs drastisch zu senken. Die während der Installation von VividGro durchgeführten detaillierten Aufzeichnungen sind Teil einer Fallstudie. Die Ergebnisse können hier eingesehen werden.

 

Das LED-Beleuchtungssystem und die Einrichtungen zur Kontrolle und Steuerung der klimatischen Bedingungen entsprechen dem Stand der Technik und wurden gemeinsam installiert, um eine zentrale Steuerung des Anbaubetriebs sicherzustellen. Die Steuerungseinrichtungen ermöglichen es den Betreibern, Temperatur, Feuchtigkeit, Beleuchtung sowie weitere wichtige Parameter für die Sicherstellung optimaler Anbaubedingungen automatisch anzupassen.

 

Chemesis konnte seine Produktion und Effizienz steigern und gleichzeitig seine Anbaukosten drastisch senken. Neben der heimischen Produktion erweitert das Unternehmen seinen Betrieb auch in Richtung eines internationalen Vertriebs von CBD-Produkten auf Hanfbasis. 

 

„Die Installation der VividGro-Systeme hat es dem Unternehmen ermöglicht, seinen Unternehmenswert im Sinne der Aktionäre in vielerlei Hinsicht direkt zu steigern“, meint Chief Executive Officer Edgar Montero. „Natural Ventures konnte seine Kosten senken, den Anlagewert erhöhen und eine Optimierung in Bezug auf Konsistenz, Qualität und Anbaufläche erreichen. Indem Chemesis seine Kunden durch den Einsatz modernster Produktionsprozesse und -methoden mit Produkten in Premiumqualität beliefert, wird das Unternehmen auch weiterhin zu einer Optimierung des Shareholder Value beitragen.“

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: Chemesis International Inc. - günstige Cannabis-Aktie
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
CannabisEnergieEnerMärkteKolumbien


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
15.10.19