wallstreet:online
42,30EUR | 0,00 EUR | 0,00 %
DAX-0,04 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-0,24 %

92 RESOURCES CORP. Proben mit 11,9 g/t Au bei Lac Bruno und Identifizierung von potenzieller westlicher Erweiterung von Golden Gap in Konzessionsgebiet Corvette-FCI (Quebec)

Nachrichtenquelle: IRW Press
17.09.2019, 15:03  |  317   |   |   

Vancouver, 17. September 2019. 92 Resources Corp. (TSX-V: NTY, OTCQB: RGDCF, FSE: R9G2) (das „Unternehmen“) freut sich, die Goldanalyseergebnisse von Proben aus den Erkundungsgebieten Lac Bruno und Golden Gap bekannt zu geben, die im Rahmen des kürzlich abgeschlossenen Sommer-Feldprogramms 2019 im Konzessionsgebiet Corvette-FCI (das „Konzessionsgebiet“) in Quebec entnommen wurden. Die Hauptziele des Programms waren die Probenahme, Erweiterung und Einstufung der bekannten historischen Erkundungsgebiete/Vorkommen sowie die Entdeckung neuer Mineralisierungsgebiete. Die Höhepunkte von Lac Bruno und Golden Gap beinhalten:

 

  1. Golderkundungsgebiet Lac Bruno Neue Ausbissentdeckung mit 1,4 g/t Au oberhalb des Eises des Blockfelds (Probe von 2019 mit 11,9 g/t Au) mit Bodenprobennahmeergebnissen, die eine weitere Anpeilung einer potenziellen Quelle ermöglichen
  2. Erkundungsgebiet Golden Gap Potenzielle westliche Erweiterung durch mehrere neue Goldentdeckungen im Ausbiss mit Analyseergebnissen identifiziert, einschließlich 1,87 g/t Au und 2,81 g/t Au

 

Adrian Lamoureux, President und CEO des Unternehmens, sagte: „Abgesehen von den bereits gemeldeten Kupfer-Gold-Silber-Ergebnissen in Elsass-Lothringen sind wir auch mit den Goldanalyseergebnissen 2019 von Lac Bruno und Golden Gap sehr zufrieden. Wir haben erneut unsere Ziele erreicht, indem wir diese neuen Gebiete mit einer Oberflächenmineralisierung identifiziert haben, und freuen uns, diese beiden Erkundungsgebiete mit Bohrzielen anzupeilen.“

 

Das Konzessionsgebiet Corvette-FCI befindet sich im Grünsteingürtel Lac Guyer (Teil des größeren Grünsteingürtels La Grande) und verläuft in Ost-West-Richtung durch die Region, etwa 6 bis 18 km südlich der Trans-Taiga Road und des Stromtrassen-Korridors. Die geologische Umgebung ist aussichtsreich in Bezug auf Gold, Basismetalle und Lithium über mehrere potenzielle Lagerstättentypen, einschließlich orogenem Gold, vulkanogenem Massivsulfid (VMS) und Lithium-Pegmatit. Darüber hinaus hat Midland Exploration vor Kurzem einen magmatisch-hydrothermalen Cu-Au-Ag-Mo-Lagerstättentyp in unmittelbarer Umgebung in seinem angrenzenden Konzessionsgebiet Mythril nachgewiesen.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 6

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Diskussion: 92 Resources Corp. erwirbt Lithiumkonzession!
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
LithiumGoldSilberExplorationKupfer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
08.10.19