DAX+1,30 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,80 % Öl (Brent)-0,87 %

AKTIE IM FOKUS K+S fallen ans MDax-Ende - Hedgefonds setzt auf fallende Kurse

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
20.09.2019, 16:38  |  880   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von K+S sind am Freitagnachmittag an das Ende des Index der mittelgroßen Werte MDax gerutscht. Zuletzt stand ein Minus von mehr als 4 Prozent auf 13,83 Euro zu Buche. Dies ist das tiefste Niveau seit August.

Börsianer verwiesen darauf, dass die Hedgefonds-Manager von Millennium International Management LP ihre Leerverkaufspositionen deutlich ausgebaut und damit verstärkt auf fallende Kurse gesetzt hatten. Die Leerverkaufspositionen von Millennium International umfassen nun rund 1 Prozent aller Aktien des Salz- und Düngemittelproduzenten./la/jha/

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

K+S

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Diskussion: MORGAN STANLEY stuft K+S auf 'Underweight'

Diskussion: Aktie im Fokus - K+S
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienLeerverkaufBrokerHedgefonds


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel