DAX-0,48 % EUR/USD-0,16 % Gold+0,13 % Öl (Brent)-2,38 %

AKTIE IM FOKUS Carl Zeiss Meditec fallen an 21-Tage-Linie zurück

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
10.10.2019, 11:58  |  583   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Carl Zeiss Meditec haben ihre Konsolidierung am Donnerstag fortgesetzt. Sie fielen bis auf 104,10 Euro und fanden damit knapp über der 21-Tage-Linie bei 103,90 Euro Unterstützung. Zuletzt notierten die Papiere als einer der größten Verlierer im MDax der mittelgroßen Werte noch 2,34 Prozent im Minus bei 104,50 Euro.

Erst Anfang Oktober hatten die Anteilsscheine des Medizintechnikkonzerns ein Rekordhoch von 111,50 Euro erreicht und die alte Bestmarke aus dem September dabei hinter sich gelassen./mis/la

Carl Zeiss Meditec

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienKonsolidierungRekordhoch


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel
Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index Sehr bekannte Kryptowaehrung Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni