DAX-0,21 % EUR/USD+0,22 % Gold+0,32 % Öl (Brent)-1,90 %

Fission 3.0 entdeckt 13,9% U3O8 auf neuer Trigger Zone in Beaver River

Nachrichtenquelle: IRW Press
21.10.2019, 10:34  |  280   |   |   

Starke Fortschritte auf mehreren Vorkommen im Athabasca-Becken erzielt

 

FISSION 3.0 CORP. ("Fission 3" oder "das Unternehmen" - https://www.youtube.com/watch?v=CDpqleXvBTUist=PLBpDlKjdv3yqNseq1SeCrDqyZ8gc3kI5sndex=5=11s) freut sich, die Ergebnisse der jüngsten Explorationsaktivitäten auf drei seiner Grundstücke im kanadischen Athabasca-Becken bekannt zu geben, darunter Beaver River, Wales Lake und North Shore. Von besonderer Bedeutung ist, dass die Prospektion am Beaver River an mehreren Standorten neue Entdeckungen von hochwertigem Uran und Gold gemacht hat, wobei die bedeutendste in der neu benannten Trigger Zone im Nordosten des Projekts liegt. Die Ergebnisse auf Trigger beinhalten die Probe BR2-22-B mit 13,9% U3O8 und 2,27 g/t Au und BR2-22-A mit 5,93% U3O8 und 1,55 g/t Au sowie die Ergebnisse des historischen VICs im südwestlichen Bereich des Grundstücks, die Goldwerte von bis zu 14,0 g/t Au, Uran von bis zu 1,1% U3O8 sowie Kupfer von bis zu 0,97% Cu ergeben. Darüber hinaus haben die Arbeiten hochwertiges Uran, Gold, Kupfer und Nickel in weiteren neuen Entdeckungen und an historischen Schauplätzen bestätigt.

 

Highlights

Beaver River

 

Die Bodenuntersuchung ergab eine neue Entdeckung von hochwertigem Uran und Gold in der Trigger Zone mit:

-          Probe BR2-22-B: 13,9% U3O8 und 2,27 g/t Au

-          Probe BR2-22-A: 5,93% U3O8 und 1,55 g/t Au

 

Hochwertiges Uran, Gold, Kupfer und Nickel, bestätigt in historischen Arbeiten auf:

-          Coin Canyon: BR-00-A mit 2,55% U3O8 und 0,41% Ni.

-          Kisiwak See: BR2-40-A mit 2,04% U3O8 und 0,26 g/t Au

-          VIC U-Ni-Cu: 830TM02-A mit 0,13% U3O8 und 14 g/t Au

-          VIC U-Ni-Cu: 830TM03-A mit 1,1% U3O8 und 0,98% Cu und 0,14% Ni

 

Wales Lake

 

-          Eine 1.096 km lange, luftgestützte, vertikale, elektromagnetische "VTEM"-Untersuchung wurde im Juli abgeschlossen, mit dem Ziel, Trends mit höherer Leitfähigkeit zu identifizieren, die zu Bohrungen führen können. Die Interpretation der Ergebnisse steht noch aus.

Seite 1 von 7
Diesen Artikel teilen

Goldbarren bequem von zuhause aus kaufen, hier!

Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
GoldExplorationKupferUranNickel


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
24.10.19

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
29.07.19