DAX+0,52 % EUR/USD-0,24 % Gold+0,14 % Öl (Brent)-0,37 %

Prime Standard TOM TAILOR bedient sich bei s.Oliver

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
21.10.2019, 15:06  |  187   |   |   

nebenwerte news nebenwerte magazin

21.10.2019 - Dr. Gernot Lenz wird zum 1. November 2019 das Amt des Vorstandsvorsitzenden (CEO) der TOM TAILOR Holding SE (ISIN: DE000A0STST2) von Dr. Heiko Schäfer übernehmen wird. Dr. Lenz war zuletzt CEO bei der s.Oliver Group. Zuvor hatte er die Rolle des COO Tommy Hilfiger Global und PVH Europe in Amsterdam inne und war hier unter anderem für die digitale Transformation sowie für die operative Leitung des stark wachsenden europäischen E-commerce Geschäfts der Marken Tommy Hilfiger und Calvin Klein verantwortlich. Vor den insgesamt zehn Jahren bei PVH Europe arbeitete Dr. Lenz als Strategieberater bei Bain & Company.

"Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei der TOM TAILOR Group und die konstruktive Zusammenarbeit mit meinen Vorstandskollegen sowie allen Mitarbeitern. Für das Vertrauen des Aufsichtsrats bin ich sehr dankbar. Unsere Industrie durchläuft starke Veränderungen, die zahlreiche Chancen bieten. Die Marke TOM TAILOR hat sich über die letzten Jahre gut entwickelt. Jedoch müssen wir sicherstellen, dass sich die Attraktivität und Performance an den Verkaufspunkten im stationären und digitalen Handel weiter erhöht. Außerdem gilt es, den eingeschlagenen Weg der Restrukturierung bei BONITA erfolgreich umzusetzen", so Dr. Gernot Lenz über seine Bestellung.

"Mit Dr. Gernot Lenz haben wir einen erfahrenen Branchenexperten für die TOM TAILOR Group gewonnen, auf dessen Kenntnisse wir vertrauen und von dessen Erfahrungen wir profitieren werden. Mit seiner starken internationalen und digitalen Expertise setzen wir neue Impulse für die Gesellschaft", so Dr. Jenny Shao, Aufsichtsratsvorsitzende der TOM TAILOR Holding SE. "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Herrn Dr. Lenz und wünsche ihm viel Erfolg für seine neue Aufgabe." {loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Google)}

Vorarbeit wurde geleistet

In der Amtszeit von Dr. Schäfer konnte die Marke TOM TAILOR ihre EBITDA Marge von 4,9 Prozent (2016) auf 10,4 Prozent (2018) steigern. Die Rohertragsmarge der Marke TOM TAILOR stieg im gleichen Zeitraum um sechs Prozentpunkte auf 56,6 Prozent, die der gesamten Gruppe inklusive BONITA um vier Prozentpunkte auf 58,1 Prozent. Wachstumsimpulse wurden insbesondere im E-commerce, in den internationalen Märkten (vor allem Osteuropa) sowie durch die erfolgreiche Lancierung von neuen Linien im DOB-Bereich gesetzt. Damit wurde die Unabhängigkeit vom stagnierenden deutschen Modemarkt weiter erhöht.

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Produkt)}

Tom Tailor macht

Die TOM TAILOR Group fokussiert sich als international tätiges, vertikal ausgerichtetes Modeunternehmen auf sogenannte Casual Wear und bietet diese im mittleren Preissegment an. Ein umfangreiches Angebot an modischen Accessoires erweitert das Produktportfolio. Das Unternehmen deckt damit die unterschiedlichen Kernsegmente des Modemarkts ab. Die Marke TOM TAILOR wird durch die Segmente Retail und Wholesale vertrieben, also sowohl durch eigene Monolabel-Geschäfte als auch durch Handelspartner. Hierzu zählen 454 TOM TAILOR Filialen sowie 185 Franchise-Geschäfte, 2.541 Shop-in-Shops und 7.393 Multi-Label-Verkaufsstellen. Damit ist die Marke in über 32 Ländern präsent.{loadmodule mod_custom,Sentifi Text Widget}

Die Marke BONITA verfügt über 727 eigene Retail-Geschäfte sowie über 80 Shop-in-Shop Flächen. Die Kollektionen beider Marken können darüber hinaus über die jeweiligen eigenen Online-Shops bezogen werden.

Aktuell (21.10.2019 / 14:54 Uhr) notieren die Aktien von Tom Tailor Holding SE im Xetra-Handel mit einem Plus von +0,06 EUR (+3,60 %) bei 1,58 EUR.


Chart: TOM TAILOR Holding SE | Powered by GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienHandelEUROsteuropa


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
08.11.19
22.08.19