DAX-0,08 % EUR/USD+0,18 % Gold-0,84 % Öl (Brent)-0,79 %

Bargeldbesuch vom Finanzamt

Anzeige
Gastautor: Raimund Brichta
28.10.2019, 19:31  |  2495   |   

Es ist wie ein Wunder: Jahrelang kämpfe ich vergeblich gegen ein Bargeldverbot beim Finanzamt. Und jetzt bekomme ich von dort sogar Bargeldbesuch. Das heißt, das Finanzamt schickt eine Beamtin bei mir vorbei, die meine Barzahlung höchstpersönlich entgegennehmen will. Blöd ist nur, dass ich nicht da bin, als die Dame bei mir klingelt.

Leider steckt dahinter auch kein neuer Service des Finanzamts, sondern nur ein Buchungsfehler der Finanzkasse, gepaart mit einer Nachlässigkeit meines Steuerberatungsbüros, das mich darüber nicht informiert hat.

Schade ist es trotzdem. Ich hätte der Vollstreckungsbeamtin gerne die geforderten dreihunderteinundachtzig Euro und achtzig Cent bar bezahlt und mir von ihr das Wechselgeld – auf den Cent genau – herausgeben lassen. Die Quittung, die es dafür gegeben hätte, hätte ich mir eingerahmt und über meinem Schreibtisch aufgehängt

Nur gegen die Säumniszuschläge und die „Gebühr dieser Maßnahme“ hätte ich mich vermutlich gewehrt. Insofern war es vielleicht doch besser, dass ich nicht da war …


Weiterlesen auf: https://wahre-werte-depot.de/bargeldbesuch-vom-finanzamt/

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
Euro


Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni